Albvereinssenioren wanderten

Die Untersteinbacher Seniorengruppe oberhalb von Tiefensall.
Am 4. Donnertag im Januar trafen sich 30 Wanderfreunde des Schwäbischen Albvereins, Ortsgruppe Untersteinbach, zur Senioren-Winterwanderung. Bei schönstem Wetter starteten die Senioren, unter der Führung von Karin Koch, in Stolzeneck und wanderten über den Haberhof nach Tiefensall. Nach einer kleinen Stärkung ging es bergauf, vorbei an Steinsfürtle und Kleinhirschbach, wo die Wandergruppe bei Sonnenschein und schneebedeckter Natur die wunderschöne Aussicht über die Hohenloher Ebene und die Waldenburger Berge genießen konnten. Am späten Nachmittag ging es dann zurück zum Ausgangspunkt. Von dort aus ging es gut gelaunt zur Abschlusseinkehr nach Neuenstein.
1
Einem Autor gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.