Albvereinssenioren wanderten

Die Seniorengruppe in den Adolzfurter Weinbergen. Fotograf: Manfred Bender, Ort: Adolzfurt (Foto: Manfred Bender)
Bei trübem aber trockenem Wetter trafen sich 30 Wanderfreunde des Schwäbischen Albverein, Ortsgruppe Untersteinbach, bei der Kelter in Adolzfurt um mit den Wanderführern Waltraud und Reinhold Walter durch die dortigen Weinberge zu wandern. Die Rebfläche war größtenteils schon für den kommenden Herbst vorbereitet. Ein toller Ausblick ins Brettachtal und die dahinter liegenden Berge sowie über die Großgemeinde Bretzfeld waren der Lohn für den leichten Anstieg. Zurück am Ausgangspunkt wartete schon Wilfried Uhlmann, der die Gruppe nach einem Begrüßungssekt durch die Adolzfurter Kelter führte. Mit viel Wissenswertem, humorvoll erzählt, ging es von der Traubenannahme bis zum fertigen Wein durch alle Abteilungen. Mit einer kleinen Weinprobe, im rustikalen Barrique-Keller, gespickt mit Häppchen, Gedichten um den Wein und einem Weinlied ging der Nachmittag lustig zu Ende.
Eingestellt von: Manfred Bender
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.