Albvereinsseniorenwanderung

Die Seniorenwanderer oberhalb von Eschelbach Fotograf: Reinhold Walter, Ort: Oberhalb Eschelbach (Foto: Reinhold Walter)
Die Kelter bei Eschelbach war Ausgangspunkt für die Seniorenwanderung der Ortsgruppe Untersteinbach im Schwäbischen Albverein. Bei vorfrühlingshaften Temperaturen und Sonnenschein konnten die Wanderführer Waltraud und Reinhold Walter gutgelaunte 37 Wanderfreunde, kommend vom oberen Brettachtal bis nach Mulfingen, begrüßen. Durch Weinberge, dann über den Ort Eschelbach, ging es leicht ansteigend zu einem Rastplatz mit herrlichem Blick über Hohenlohe hinweg bis zum Katzenbuckel bei Eberbach. Nach einer kurzen Pause ging es hinab nach Kesselfeld zu dortigen Wehrkirche. Die Kirchenuhren dort besitzen als Besonderheit nur einen Stundenzeiger. Über die Neubausiedlung führte der Weg durch Untereppach, dann zunächst auf freiem Feld und später durch gepflegte Streuobstwiesen zurück zum Ausgangspunkt. Abschlusseinkehr war im benachbarten Obersöllbach.
Eingestellt von: Manfred Bender
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.