Helferfest beim Liederkranz Windischenbach

Gute Stimmung beim Sängerabend in der Kelter
Mit einem Sängerabend in der Kelter bedankte sich der Liederkranz bei seinen Aktiven und Helfern für die geleisteten Dienste bei den Jahresfeiern und sonstigen Veranstaltungen des vergangenen Jahres.
Die Organisatoren hatten sich wieder etwas Besonderes einfallen lassen: Es gab eine achtstöckige Bierprobe von der Distelhäuser Brauerei. Nachdem Vorstand Roland Dietz das erste Fass angestochen hatte und der größte Durst mit dem süffigen, frisch gezapften Pils gelöscht war, ließen sich die Anwesenden ein knuspriges Hähnchen oder eine Haxe schmecken. Ein ausgebildeter Bier-Sommelier stellte auf unterhaltsame, lockere Art die ganz unterschiedlichen Brauerei-Spezialitäten vor. Angefangen mit alkoholfreiem Weizen über Landbier, Kellerbier, obergäriges Blond, Frühlingsbock usw. gab es eine stetige Steigerung in ganz unterschiedlichen Geschmacksnoten. Den Abschluss bildete ein tiefschwarzes Loch Ness Classic Stout mit kräftigen Aromen und leichter Süße und ein leuchtend kupferfarbenes Lucky Hop mit einem Alkoholgehalt von 7,7 %. Der Sommelier vermittelte viel Wissenswertes über die Braukunst im Allgemeinen und über die Verarbeitung von verschiedenen Hopfen- und Malzsorten.
Um den Abend abzurunden hatten die Sängerinnen ein leckeres Dessert- und Kuchenbuffet zusammengestellt
Eingestellt von: Rose Stutzmann
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.