Jahresabschlusswanderung des Albvereins

Die Wandergruppe am Aussichtspunkt Himmelreich Fotograf: Manfred Bender, Ort: Siebeneich (Foto: Manfred Bender)
Am letzten Sonntag des Jahres 2014 trafen sich 47 Wanderfreunde des Schwäbischen Albvereins, Ortsgruppe Untersteinbach, zu ihrer Jahresabschlusswanderung in Schwabbach an der Mehrzweckhalle. Der Wanderführer, Herbert Bender, war überrascht von der großen Wanderschar. Die Wanderung führte auf verschneiten Wegen von Schwabbach in die Obstbaumanlagen von Siebeneich. Vorbei an einer Ochsenmast Anlage ging es oberhalb von Siebeneich, durch die Weinberge, in den verschneiten Winterwald. Am Aussichtspunkt Himmelreich hatte man einen herrlichen Blick auf das Hohenloher Land. An einer großen Scheuer gab es unterwegs für die Wanderer Glühwein und Gebäck. Der Rückweg führte durch Siebeneich und auf Feldwegen wieder zurück zum Ausgangspunkt. Die gemütliche Abschlusseinkehr war in Bitzfeld.


Eingestellt von: Manfred Bender
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.