VdK Pfedelbach

VdK Pfedelbach beim Frühjahrsausflug
Der diesjährige Frühlingsausflug führte am Samstag, den 22.05.2017 mit dem Bus nach Bad Mergentheim. Nach einer Frühstücksrast unterwegs auf der Autobahn, traf die Reisegruppe um 9,30 Uhr am dortigen Wildpark ein. Hier nahm sie an einer interessanten Führung durch den Park mit Wildfütterung teil. Hautnah konnten Steinböcke, viele Greifvögel, Hirsche, Wölfe, Wildkatzen und Luchse beim Frühstücksmal beobachtet werden. Beeindruckend war die Beobachtung am Bärengehege mit diesen imposanten Bewohnern der Wildnis. Auch Haus- und Nutztiere hatten ihren Platz im Park. Nach einer zweistündigen Führung und der Mittagspause ging es mit dem Bus durch die schöne Landschaft weiter nach Dörzbach zum dortigen Birkenhof Wunderlich. Dieser vielseitige Familienbetrieb in der dritten Generation, betreibt neben der Zucht von Zeburindern einen Bio-Landbau die Landschaftspflege und artgerechte Pferdehaltung. Angegliedert ist ein Hofladen mit Reiterstube. Pferde-Planwagen standen zu einer Fahrt durch Wald und Flur bereit, die durch die herrliche Höhenlage oberhalb der Jagst führte. Nach der Kaffeepause im Hofladen gab es eine Führung durch den Hof. Interessante Erklärungen zur Zebu-Zucht, zeigten die vielfältigen Aufgaben und die damit verbundene Arbeit auf. Bei den Zebus handelt es sich um eine sehr friedliche Tierart, die auch eine sehr gute Fleischqualität liefert. Nach diesen vielen Eindrücken brachte der Bus die Gruppe auf gewollten Umwegen zurück. Günter Eisemann ließ es sich nicht nehmen, seinen Gästen das Hohenloher Land, die Region zwischen Jagst, Tauber und Kocher erneut nahe zu bringen. Seine Erklärungen und Kenntnisse über die Region sind immer wieder ein Ohrenschmaus. Der Abschluss eines wunderschönen Tages fand dann in Verrenberg statt. Die Teilnehmer bedankten sich bei den Organisatoren Gertrud Krieger und Günter Eisemann. Sie waren alle durchweg begeistert und freuten sich bereits auf die nächste Ausfahrt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.