Neuer Vorstand Modell Hohenlohe e.V.

Es ist den Mitgliedern des gemeinnützigen Vereins Modell Hohenlohe betrieblicher Umweltschutz, nachhaltiges Wirtschaften e.V. eine Herzensangelegenheit, sich auf Altbewährtes zurück zu besinnen und regional die Synergien des Netzwerkens und aktiven Austauschs voranzutreiben. Der neugewählte Vorstand:
• Norbert Marek, Vorstandsvorsitzender, Präzisionsschliff Marek Künzelsau-Kemmeten
• Melanie Hoffmann, stellvertr. Vorstandsvorsitzende, Präzisionsschliff Marek Künzelsau-Kemmeten
• Klaus Lippemeier, Vorstandsmitglied, Lippemeier GmbH Gebäudereinigungsdienst Schönaich
• Nicole Meier, Vorstandsmitglied, Privatperson
• Markus Mettler, Vorstandsmitglied, ebm-papst Mulfingen GmbH & Co KG, Mulfingen
• Christian Wrubel, Vorstandsmitglied, Konrad Hornschuch AG Weißbach.
Das Zukunftsprogramm des Vereins wird sich auf Altbewährtes und Regionales zurück besinnen. Modell Hohenlohe ist den Mitgliedsbetrieben eine Herzenssache. Der Verein ist deutschlandweit einzigartig, da knapp 130 Mitgliedsbetriebe gemeinschaftlich den betrieblichen Umweltschutz und das nachhaltige Wirtschaften fokussieren. Die Vorteile des Vereins sind das Netzwerken, der Erfahrungsaustausch, und das partizipieren am Wissen der Vereinsmitglieder, jeder ist bereichert durch diese win-win-Situation.
Eingestellt von: Katja Wagner
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.