Bürgerverein Heuberg-Buchhorn 1987 e.V. Senioren
15

Bürgerverein Heuberg-Buchhorn 1987 e.V. Senioren

Ihre Heimat ist: Pfedelbach
15 Punkte
Wie und wofür werden Punkte vergeben?
Gleich vorneweg: Das Punktesystem ist kein Auswahlkriterium für den Abdruck von Artikeln. Die Punkte sind vielmehr Information und ein Aktivitätsindex unserer Nutzer.
Die Punkte im Überblick:
Eigene Registrierung: 5 Punkte
Selbst einloggen: 0,1 Punkte
Beiträge: 5 Punkte
Schnappschuss: 2 Punkte
Galerie: 5 Punkte
Kommentare: 0,5 Punkte
Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Neuer Kontakt: 1 Punkt
Einladungen: 2 Punkte
Einladung hat sich registriert: 1 Punkt
| registriert seit 20.09.2016
Beiträge: 2 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 0
Folgt: 0 Gefolgt von: 0


Kontakt: Senioren, Lindenstraße 20, 74629 Pfedelbach-Heuberg, Telefon: 07941904185, Telefax: 07941904187, E-Mail: gertrudkrieger@aol.com, Webseite: http://www.heuberg-buchhorn-ev.de

Ansprechpartner: Gertrud Krieger
1 Bild

Zweiter Tagesausflug des BV

Bürgerverein Heuberg-Buchhorn 1987 e.V. Senioren
Bürgerverein Heuberg-Buchhorn 1987 e.V. Senioren | Pfedelbach | am 15.09.2014 | 0 mal gelesen

Bericht: Zweiter Tagesausflug des BV am Samstag, 06. Septmember 2014. Für diesen Ausflug hatte das Organisationsteam einen Besuch bei Adler Moden in Haibach und eine Schiffahrt auf dem Main bei Miltenberg auf dem Programm. Beim Ersten Programmpunkt 'Frühstück mit Modeschau bei Adler' liegt natürlich der Verdacht nahe, dass es sich da bevorzugt um eine Domäne der Damenwelt handelt, aber man konnte feststellen, dass...

3 Bilder

Gemeinsamer Tagesausflug von VdK und BV Heuberg

Bürgerverein Heuberg-Buchhorn 1987 e.V. Senioren
Bürgerverein Heuberg-Buchhorn 1987 e.V. Senioren | Pfedelbach | am 18.05.2014 | 0 mal gelesen

Ausflug des VdK und des BV nach Markelsheim und Waldmannshofen am 17.05.2014. Man könnte die Anfahrt ab Öhringen als Flußtälerfahrt durch Hohenlohe bis hinauf ins Tauberfränkische bezeichnen: Ohrn, Kocher, Jagst, Tauber, mit vielen Bachtälern dazwischen. Alle Teilnehmer waren sich einig: die Landschaft in unserer Region kann sich sehen lassen! In Markelsheim ging es dann nach einem kurzen Besuch der Weinkellerei mit dem Bus...