Hundesportverein Pfedelbach
16

Hundesportverein Pfedelbach

Ihre Heimat ist: Pfedelbach
16 Punkte
Wie und wofür werden Punkte vergeben?
Gleich vorneweg: Das Punktesystem ist kein Auswahlkriterium für den Abdruck von Artikeln. Die Punkte sind vielmehr Information und ein Aktivitätsindex unserer Nutzer.
Die Punkte im Überblick:
Eigene Registrierung: 5 Punkte
Selbst einloggen: 0,1 Punkte
Beiträge: 5 Punkte
Schnappschuss: 2 Punkte
Galerie: 5 Punkte
Kommentare: 0,5 Punkte
Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Neuer Kontakt: 1 Punkt
Einladungen: 2 Punkte
Einladung hat sich registriert: 1 Punkt
| registriert seit 20.09.2016
Beiträge: 2 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 0
Folgt: 0 Gefolgt von: 0


Kontakt: Hundesportverein Pfedelbach, Allmendstr. 9/1, 74629 Pfedelbach, Telefon: 07946/6018, E-Mail: hs.froehlich@freenet.de, Webseite: www.hundesportverein-pfedelbach.de

Ansprechpartner: Heike Fröhlich, Hauptstr. 42, 74626 Bretzfeld, Telefon: 07946/6018, E-Mail: hs.froehlich@freenet.de
18 Bilder

Schutzdienstwochenende des Hundesportvereins Pfedelbach

Hundesportverein Pfedelbach
Hundesportverein Pfedelbach | Pfedelbach | am 13.06.2017 | 18 mal gelesen

Unser diesjähriges Schutzdienstwochenende von Mittwoch, 26.04.2017 bis Samstag, 29.04.2017 war, wie jedes Jahr, wieder vollständig ausgebucht. Im Vorfeld gingen so viele Anmeldungen ein, dass einigen Interessenten schweren Herzens leider abgesagt werden musste, um die gute Qualität des Seminars gewährleisten zu können. Und so reisten 20 Hundeführerteams aus ganz Deutschland am Mittwoch an, um an dem 4-tätigen Seminar...

Deutsche Meisterschaften im Fährten

Hundesportverein Pfedelbach
Hundesportverein Pfedelbach | Pfedelbach | am 05.03.2015 | 0 mal gelesen

In Wittenberg Lutherstadt fand die diesjährige Fährtenhund-Deutsche Meisterschaft des Verbandes für das Deutsche Hundewesen statt. Das ist die höchste Prüfung des Verbandes in Deutschland und so starten dort nur die Besten ihrer jeweiligen Rassezucht- und Sportverbände. So bestand das Teilnehmerfeld aus Hovawarten, Schäferhunden, Boxern, Rottweilern, Malinois, Bouvier, Airdale und Schnauzern. Es ist jedes Mal eine große Ehre...