Adventsbazar für Namibia

Zehn Frauen aus Oberhöfen, Untersteinbach und Pfedelbach trafen sich mehrmals, um kreative Ideen zum Advent auszutauschen und danach selbst aktiv zu werden. Daraus entstanden viele einmalige und handgearbeitete Kunstexemplare, die auf einem Adventsbazar im alten Schulhaus in Oberhöfen der breiten Öffentlichkeit angeboten wurden.
Viele Stunden lang haben die zehn Frauen gebastelt und vorbereitet, alles für bedürftige Menschen in Namibia. Dieser Bazar war speziell für die Posaunenarbeit in Khorixas im Damaraland bestimmt. Die Reisegruppe des Namibia-Unterstützungsvereins e.V. vom letzten Jahr besuchte die dortige Evangelische Gemeinde von Pastor Hendricks und sie wurden von der Uitani Brass Band willkommen geheißen. In dem kirchlichen Posaunenchor spielen auch die Bürgermeisterin Moloto und der Landrat Sebastian !Gobs mit.
Von dem Reinerlös von 2100€ können nicht nur einige gute gebrauchte oder sogar neue Instrumente angeschafft werden, sondern auch noch bedürftige Schüler mit unterstützt werden.
Die Instrumente werden kommendes Jahr auf zwei Reisen mit nach Namibia genommen und persönlich in Khorixas abgegeben. Drei Personen haben im August noch die Möglichkeit bei der Reisegruppe mit dabei zu sein, nähere Informationen bei Joachim Knoche, Tel 07949-940269.

Eingestellt von: Joachim Knoche
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.