Dank für Namibia-Spenden

Ehepaar Paatz (Büttelbronn) mit unterstützten Schülern der NEAC-Schule in Windhoek Fotograf: Susanne Paatz, Ort: Windhoek (Foto: Susanne Paatz)
Mit Hilfe von Spenden und durch die Aktionen in Deutschland konnten im vergangenen Jahr 2015 ca. 27 200€ nach Namibia in die Projekte des Namibia-Unterstützungsvereins überweisen. Dadurch bekamen ca. 70 jüngere Kinder in Okombahe regelmäßig in der Suppenküche drei Mahlzeiten pro Woche. Auch deren Umfeld (Gesundheitsstation, Grundschule, Schülerheim, Kindergarten und den Kindergottesdienst) wurde mit kleineren Zuschüssen positiv gestaltet.
Zusätzlich konnten 20 Jugendliche in Schülerheimen untergebracht, für fünf Kinder das Schulgeld bezahlt und ca. 20 Eltern bei den Schul- und Hostelgebühren oder bei der Schulkleidung unterstützt werden.
Weiteres Geld floss in die Renovierung des kirchlichen Schülerheims in Okombahe, bei dem die Wasserleitungen, einige Türen und Toilettenschalen renoviert wurden.
Einen ausführlicheren Bericht können Sie als PDF-Datei von unserer Homepage www.nambia-verein.de herunterladen.
Alle Spender, die eine Spendenbescheinigung benötigen werden gebeten mit einer kurzen E-Mail Ihre vollständige Adresse zuzusenden kontakt@namibia-verein.de
Joachim Knoche, 1. Vorsitzender, 07949 940269

Eingestellt von: Joachim Knoche
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.