Rückblick auf das Pfedelbacher Bierdorf

Personen am Stand des Namibia Unterstützungsvereins Fotograf: J. KNoche , Ort: Pfedelbach (Foto: J. KNoche )
DANKE
(Bild: Leute am Stand)
Vielen Personen aus der näheren und weiteren Umgebung waren beim Pfedelbacher Bierdorf am Stand des Namibia-Unterstützungsvereins!
Dort haben sie entweder Windhoek Lager oder Dju-Dju-Beer oder einen Rock Shandy getrunken? Gegessen haben sie die köstliche namibische Bratwurst „Boerewors“ mit dem Maisbrei „Miliepap“ mit scharfer Soße.
Durch das Essen und Trinken wurde die bedürftige schwarze Bevölkerung in Namibia direkt unterstützt. Der gesamte Gewinn, gut 1000€, fließt direkt in das Dorf Okombahe, ca. 3 Autostunden nordwestlich von Windhoek. Dort besteht eine Suppenküche für 50-70 Kinder, die dreimal in der Woche eine zusätzliche Mahlzeit bekommen. Das Geld fließt auch in Projekte für die Weiterentwicklung des Umfeldes der Kinder (Grundschule, Kindergarten, Kindergottesdienst, Gesundheitsversorgung) und in die zwei Schulprojekte, um bedürftige Eltern bei der Bezahlung der Bildungskosten ihrer Kinder zu unterstützen.
Weitere Informationen unter www.namibia-verein.de

Eingestellt von: Joachim Knoche
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.