Schülerlauf "Kinder laufen für Kinder"

Die teilnehmenden Schüler des Schülerlaufes Ort: Pfedelbach
Bei gutem, sonnigen Wetter fand an der Pestalozzi-Schule am Freitag, den 08.07.2016 der Spendenlauf „Kinder laufen für Kinder“ statt. Das wichtige Anliegen des Laufes war es, die Schüler zum Laufen für einen guten Zweck zu motivieren. Ziel war es, durch das „Erlaufen“ von Sponsorengeldern durch Familienmitgliedern, Freunden und Firmen den Verein Lichtblick-TAK in Öhringen zu unterstützen. Lichtblick-TAK unterstützt trauernde Kinder und Jugendliche und deren Familien.
Die Klassen 1-8 rannten bei sommerlichen Temperaturen um das Gebäude 4 und versuchten, in 30 Minuten so viele Runden wie möglich zu erlaufen.

Zu einem individuellen Zeitpunkt trafen sich die Klassen an einer Start-Station. Ab 7.30 Uhr starteten alle 45 Minuten drei bis vier Klassen. Pro erlaufene Runde bekamen die Schüler an der Start-Station einen Gummiring um das Handgelenk. Nach 30 Minuten Laufzeit wurden die Gummiringe gezählt.

Insgesamt erliefen die Schüler eine Spendensumme von über 2500 Euro. Die erlaufenen Spendengelder werden zur einen Hälfte an den Verein Lichtblick-TAK in Öhringen gespendet. Der andere Teil wird zur Ausstattung der Pausenhofkisten verwendet.

Eingestellt von: Julia Vischer
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.