Sportabzeichenwettbewerb – WLSB – 2013

Schüler der Klasse 1 bis 4 der Grundschule Untersteinbach
Die Grundschule Untersteinbach war am Donnerstag, den 15. Mai zur Ehrungsfeier Sportabzeichenwettbewerb 2013 des WLSB (Württembergischen Landessportbundes) im SpOrt in Stuttgart eingeladen. Die beiden Sportlehrer und vier ausgeloste Schüler nahmen an der Ehrungsfeier teil.
In vier Wettbewerbsgruppen wurden die jeweils 6 besten Schulen aus ganz Württemberg ausgezeichnet und durften Urkunde und einen Geldpreis entgegennehmen.
In der Gruppe A der kleinen Schulen bis 150 Schüler belegte die Grundschule Untersteinbach mit 67 erworbenen Sportabzeichen von 77 Schülerinnen und Schülern (87% aller Schüler) den 4. Platz.
Ganz knapp hinter dem 3. Platz mit 87,2%. „Schade“, meinte einer der mitgefahrenen Jungs, „hätten wir nur ein Sportabzeichen mehr, hätte es auf Platz 3 gelangt.“
Unser sportliches Ziel für den Wettbewerb der Schulen 2014 kann deshalb nur lauten: Weiter so und vielleicht reicht es ja dann sogar aufs Siegerpodest.

Eingestellt von: Gudrun Kerl
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.