Vernissage und Superwichtel

Die Fünftklässler bei ihrem Theaterstück "Die 3 Super-Wichtel im Sondereinsatz"
Im Rahmen ihrer Projekte präsentierten die Schülerinnen und Schüler der Klassen 5a und 7b am Donnerstag, den 18.12.2014 in der Aula der Creutzfelder- Schule ihre Ergebnisse. Die Siebtklässler beschäftigten sich im Kunstunterricht gemeinsam mit Frau Zubke intensiv mit Friedensreich Hundertwasser und seinen Werken. Das Ergebnis des Projektes sind bemalte Pfeiler im Stile Hundertwassers vor dem Eingang von Gebäude 5 der Creutzfelder-Schule. Im Anschluss an diese Vernissage zeigten die Fünftklässler gemeinsam mit Frau Rudak ihr selbst erarbeitetes und eigens einstudiertes Theaterstück „Die 3 Super-Wichtel im Sondereinsatz“. Inhaltlich ging es um einen Weihnachtsmann, der aufgrund seiner Rückenprobleme, keine Geschenke verteilen konnte. Die drei Super-Wichtel übernahmen diese Aufgabe. Herzlichen Dank an Herrn Kirchherr, Herrn Kunkel, den Bauhof, Frau Meisner und den Förderverein. Dank den Fünftklässlern und Frau Rudak für dieses kurzweilige Theaterstück. Dank auch Frau Zubke und den Schülern der Klasse 7b, für das Gestalten der Säulen.
Eingestellt von: Julia Vischer
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.