Bezirkspokalsieger der Ü32-Seniorenfußballer

Ü32-Senioren des TSV Pfedelbach sind Bezirkspokalsieger 2014
Spfr. Bühlerzell -TSV Pfedelbach 1:3

In der 22. Auflage des Bezirkspokals der Ü32-Senioren gewann der TSV Pfedelbach erstmals den Titel. Mit 3:1 bezwangen die Pfedelbacher den bisherigen Pokalprimus und fünfmaligen Titelträger Spfr. Bühlerzell.

Matthias Goller gelang nach einem gefühlvollem Heber in der 28. Minute die 1:0 Führung für den TSV. In der 35. Minute war Martin Wöhrle zur Stelle, einen kurz ausgeführten Freistoß an der linken Strafraumgrenze schloss er mit einem satten Schuss, der noch leicht abgefälscht war, zur 2:0 Führung ein. Den konzeptlos anrennenden Sportfreunden gelang zwar nach 62 Minuten der Anschlusstreffer: Torschütze war Oliver Hamann. Doch Pfedelbach verteidigte geschickt die knappe Führung und brachte diese über die Zeit. Einen Freistoß in der Nachspielzeit, getreten von Martin Wöhrle, konnte der Bühlerzeller Torspieler nicht fest halten, Matthias Goller war zur Stelle und schob zum 1:3 Endstand ein.

Im Anschluss war die Freude groß als die Übergabe von Pokal und Wimpel durch Bezirkspokalspielleiter Hartmut Megerle stattfand.


Eingestellt von: Dietmar Binder
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.