Kinderferienprogramm Badminton

Die Badminton-Kinder nach Medaillenübergabe in Pfedelbach. Fotograf: Rico Bauer, Ort: Pfedelbach (Foto: Rico Bauer)
Am Dienstag, den 11. August traf das Trainerteam der Badmintonabteilung des TSV Pfedelbach auf rund 30 Kinder in der Sporthalle an der Schanz, um es mal wieder richtig knallen zu lassen:
Sie wärmten sich mit Ball-Mannschaftsspielen und Staffelläufen auf. Nach dem "Beschnuppern" wurde ein aufgebauter Aktions- und Geschicklichkeitsparcours durchlaufen. Dabei war nicht nur Kraft und Tempo gefordert, sondern auch Teamwork.
Im Geschicklichkeitsparcours musste der Ball mithilfe des Badmintonschlägers durch ein Labyrinth aus Kästen und Stangen balanciert werden. Jeder konnte mit seiner persönlichen Stärke etwas zum Team beitragen.
Schließlich wurde auch noch Badminton gespielt, zu viert oder zu zweit. Zuvor sprachen die Trainer kurz und knapp die wichtigsten Informationen zu Feld, Ball, Schlägerhaltung und Zählweise an. Die Trainer gaben Tipps und zählten die Punkte.
Zu guter Letzt bekamen alle eine Goldmedaille, weil sie großartig mitgemacht haben!
Wer Lust hat weiter zu trainieren, darf ab Schulbeginn Dienstags ab 18:30 Uhr (im Sommer) ab 19:00 Uhr im Winter und Freitags ab 19:00 Uhr in die Sporthalle an der Schanz kommen.

Eingestellt von: Heidrun Wick-Thaler
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.