RehaSport Versammlung

Vorstand des TSG-RehaSport: Alfons Kohlmeier, Helmut Zerull, Rose Schwarz, Hans Wetschei, Edda Wolfarth, Uwe Hofmann, Anni Waldorf, Toni Gosolitsch, Rolf Wolfarth, Rainer Gänssler, Irmgard Kircher (von links)
Die Jahreshauptversammlung der TSG Öhringen - RehaSport Abteilung fand im Haus an der Walk statt. Ein Vortrag der AWO über die Pflegeleistungen 2015 eröffneten die Versammlung. Abteilungsleiter Rolf Wolfarth gab den Geschäftsbericht 2015 ab mit vielen Aktivitäten wie Neujahrskegeln, Bezirkspokalkegeln, 4Tagesausflug ins Ruhrgebiet, Sommerfest in Pfedelbach, Jahresfeier in der Kelter Windischenbach und die Hallenweihnacht. TSG-Hauptabteilungsleiterin Uschi Greth-Zubke wünschte sich in ihrem Grußwort, dass die Beteiligung der RehaSport Abteilung, in den nächsten Monaten im Hinblick auf die Laga, rege ausfallen möge. Kassiererin Rose Schwarz hat den Kassenbericht vorgetragen und der Kassenprüfbericht wurde verlesen, der keine Beanstandungen ergab. Übungsleiter Toni Gosolitsch berichtete über die Hallenbelegung der einzelnen Übungsgruppen und die Verordnungen der Krankenkassen. Die Entlastung des gesamten Vorstandes nahm Hauptabteilungsleiterin Uschi Greth-Zubke vor. Bei den Wahlen wurden einstimmig gewählt 1. Stellvertreter Toni Gosolitsch, 3. Stellvertreter Rainer Gänssler, Beisitzer: Anni Waldorf, Edda Wolfarth, Alfons Kohlmeier.
Eingestellt von: Manfred Kaller
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.