Rehasport-Weihnachtsfeier

Alle Jahre wieder feiert die RehaSport Gruppe der TSG Öhringen ihre Hallenweihnacht mit vielen Ehrungen, einem unterhaltsamen und besinnlichen Programm. v.l. Toni Gosolitsch, Rolf Wolfarth, Edda Wolfarth.
Alle Jahre wieder feiert die RehaSport Gruppe der TSG Öhringen ihre Hallenweihnacht. Vor dem Feiern war jedoch eine halbe Stunde Bewegung angesagt. Abteilungsleiter Rolf Wolfarth und Stellvertreter Toni Gosolitsch überreichten nach einer kurzen Ansprache kleine Geschenke an Übungsleiter und freiwillige Helfer. Mit großem Beifall wurden Edda und Rolf Wolfarth bedacht, als bekannt wurde dass dies für sie, nach über 40 Jahren, die letzte Hallenweihnacht ist, die sie organisiert haben. Sie wollen ihren verdienten Ruhestand genießen. Butterbrezeln, Laugenweck, Weihnachtsbrötle und Getränke waren reichlich vorhanden. Heinz Mietan zauberte aus seiner Trompete die schönsten Weihnachtslieder, die zum Mitsingen eingeladen haben. Die nächsten Termine sind der 6. Januar 2017 um 14,00 Uhr mit dem Neujahrskegeln und den bekannten Terminen der Wassergymnastik im Rendelbad und den Übungsabenden in der Hohenlohe - Sporthalle.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.