TC Pfedelbach bei der Landesgartenschau

Das TC-Lagateam (von links) Anke Preuninger, Alfred Stein, Vereinspräsident Werner Kammerleitner, Günter Augsten, Willi Ungerer und Thomas Weiß
Der Tennisclub Pfedelbach beteiligte sich in der "Pfedelbacher Woche" an der Landesgartenschau in Öhringen. Angeboten wurden Mitmachaktionen wie Zielschießen mit einem Tennisschläger auf ein Fußballtor, in einen Basketkorb, in Leitersprossen und in einen Einkaufswagen. Für alle am interessantesten war die Geschwindigkeitsmessanlage, wo bis zu 164 km/h gemessen wurden. Etwa 70 Personen beteiligten sich am Sonntag, trotz mehrerer witterungsbedingter Unterbrechungen. Allen Teilnehmern hat unsere Aktion großen Spaß gemacht. Die täglich Punktbesten erhielten den Gegenwert einer Laga-Eintrittskarte in Höhe von 16,50 Euro als Preis. Die Zweit- und Drittplatzierten durfte sich über 10,-€ freuen, ebenso wie 10,-€ Glückslose für weitere Teilnehmer. Dazu gab es Sachpreise für die Teilnehmer. Trotz widrigster Wetterumstände war es ein gelungener Laga-Sonntag. Leider kamen am Montag und Dienstag nur wenige Teilnehmer auf die Multifunktionsfläche der Laga bei maximal 7 Grad und häufigen Schnee- und Regenschauern.
Eingestellt von: Thomas Weiß
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.