Ratgeber

Aufwachsen und Leben in der digitalen Welt am Mittwoch 3. Mai

NaturFreunde Heilbronn e.V.
NaturFreunde Heilbronn e.V. | Heilbronn | vor 10 Stunden, 23 Minuten | 2 mal gelesen

Heilbronn: Café-Bistro GenussWerkstatt, Atriumhaus | Information ohne Grenzen, PC, Smartphone und Tablet: Freiheit oder smarte Diktatur? Das Thema ist eine Veranstaltung des offenen NaturFreundeTreff in der GenussWerkstatt in Heilbronn Rauchstraße 3. Beginn 19.30 Uhr. Info Telefon 07131-9735293.

1 Bild

Frage der Woche: Fühlen Sie sich durch Lärm gestört?

Katja Bernecker
Katja Bernecker | Heilbronn | vor 21 Stunden, 27 Minuten | 15 mal gelesen

Am Mittwoch war Tag des Lärms: Grund genug für meine.stimme, in der Community nachzuhorchen: Fühlen Sie sich durch Lärm gestört? Wenn ja durch welchen? Machen Sie bei der Frage der Woche mit und schreiben Sie auch gerne unten am Ende des Beitrags als Kommentar Genaueres über die Lärmprobleme an Ihrem Ort. Hier geht's zur Umfrage

1 Bild

Mit Geldanlagen die Welt fair-ändern

Volkshochschule Heilbronn (VHS)
Volkshochschule Heilbronn (VHS) | Heilbronn | vor 2 Tagen | 16 mal gelesen

Seit 40 Jahren baut das ägyptische Unternehmen SEKEM Bio-Lebensmittel auf ehemaligem Wüstenboden an. Es ist eines von 800 Partnerorganisationen, die mit Krediten der internationalen Genossenschaft Oikocredit arbeiten. „54.000 Menschen, Kirchengemeinden und andere Institutionen haben Geld bei Oikocredit angelegt und erhalten dafür seit über 25 Jahren eine Dividende von ein bis zwei Prozent“, informierte Eberhard Proissl,...

Krankenpflegeförderverein Pfedelbach

Krankenpflegeförderverein
Krankenpflegeförderverein | Pfedelbach | vor 3 Tagen | 5 mal gelesen

Pfedelbach: Ev. Gemeindehaus | Die diesjährige Mitgliederversammlung findet statt am Mittwoch, 3. Mai 2017 um 18 Uhr im evangelischen Gemeindehaus in Pfedelbach. Referent ist der Geschäftsführer der Diakoniestation in Öhringen Ulrich Stewner. Er erläuter die "Pflegereform 2017 - und was sich ändert" Der Vorstand lädt dazu alle Mitglieder mit Angehörigen und interssierten Freunden dazu ein. Zur Auflockerung gibt es einen Imbiss und musikalische...

1 Bild

Delegiertenversammlung

Kreuzbund Kreisverband Heilbronn e.V.
Kreuzbund Kreisverband Heilbronn e.V. | Heilbronn | vor 4 Tagen | 28 mal gelesen

Jedes Jahr trifft sich der Kreuzbund Diözesanverband Rottenburg-Stuttgart im Kloster Untermarchtal zur Delegiertenversammlung. Mit von der Partie waren auch zehn Mitglieder des Kreuzbund Kreisverband Heilbronn. Die Gemeinschaft für Suchtselbsthilfe teilt sich in Baden-Württemberg in die Regionen Nord und Süd auf. Insgesamt treffen sich rund 1000 Mitglieder wöchentlich zu ihren Gruppenabenden. Etwa hundert Delegierte aus den...

1 Bild

Kloster Untermarchtal

Markus Rieger
Markus Rieger | Heilbronn | vor 4 Tagen | 4 mal gelesen

Schnappschuss

Info-Tag ASB Montessori Kinderhaus

ASB Region Heilbronn-Franken
ASB Region Heilbronn-Franken | Heilbronn | am 20.04.2017 | 0 mal gelesen

Heilbronn: ASB Montessori-Kinderhaus | Maria Montessori steht mit ihrem Namen für eine faszinierende Pädagogik, die Kindern Raum zum Wachsen und Entfalten gibt. Ganz besondere Lernmaterialien, die alle Sinne ansprechen, laden die Kinder zum Spielen und Lernen ein. Die Mitarbeiter vom ASB Montessori-Kinderhaus in der Gellertstr. 47 in Heilbronn freuen sich auf Ihr Kommen. Tel.: 07131/64 26 378.

"Hilfe für Angehörige"

Heilbronn: Psychosoziale Krebsberatungsstelle | Die offene Gruppe für Angehörige von an Krebs Erkrankten trifft sich am 25. April um 17 Uhr in der psychsosoz.Krebsber.Stelle HN. Thema: Unterstützung von Tumorpatienten. E.Theophil von der Brückenpflege des SLK wird dabei sein. Anm. unter 07131/932480

Gemeinsamer Abend

Landfrauenverein Öhringen
Landfrauenverein Öhringen | Öhringen | am 20.04.2017 | 3 mal gelesen

Öhringen: Ev. Gemeindehaus Arche | Am Dienstag 25. April 2017 laden der der offene Frauentreff und LandFrauenverein Öhringen ins Ev. Gemeindehaus Arche im Möhriger Feld ein. Die Veranstaltung beginnt um 19.30 Uhr. Bettina Mengs spricht zum Thema: „Hospiz - Sterbebegleitung“ Gäste sind zu dieser Veranstaltung willkommen.

Trauercafé

Hospizdienst Region Öhringen
Hospizdienst Region Öhringen | Öhringen | am 18.04.2017 | 9 mal gelesen

Öhringen: Altpietistische Gemeinschaft (Die Apis) | Der ökumenische Hospizdienst lädt am Freitag, 21.MApril 2017 von 15.00 Uhr bis 17.00 Uhr zum Trauercafé in das Gemeindehaus der Altpietistischen Gemeinschaft, Zwinger 20, ein. Unter Menschen, die das gleiche Schicksal teilen, fällt das Gespräch oft leichter. Das Trauercafé beginnt mit dem gemeinsamen Kaffeetrinken. Anschließend gibt es Gelegenheit, sich auszutauschen. Der Hospizdienst bietet auch Einzelgespräche an. Sie sind...

Versicherungen und Diabetes – Ein Problem?

Öhringen: Hohenloher Krankenhaus | Berufsunfähigkeits-, Unfall-, Renten-, Haftpflichtversicherung usw. braucht jeder Mensch. Der Abschluss solcher Versicherungen ist für Diabetiker jedoch mit vielen Fallstricken verbunden: Manche Gesellschaften lehnen Diabetiker rundweg ab, andere schränken Leistungen ein oder verlangen erhöhte Beiträge. Hierüber und über Lösungsmöglichkeiten berichtet Reiner Hub, Sozialreferent von DBW Diabetiker Baden-Württemberg, beim...

2 Bilder

Selbsthilfegruppen in Bad Rappenau

Stotterer Selbsthilfegruppe
Stotterer Selbsthilfegruppe | Heilbronn | am 13.04.2017 | 17 mal gelesen

An einem gemeinsamen Informationsstand präsentierten sich die Heilbronner Gruppen Stottern und Selbsthilfe sowie Aphasie und Schlaganfall. Sie stellten ihr Angebot zum Tag der offenen Tür der Kurklinken in Bad Rappenau vor. Im Rahmen der Mitgliedschaft im Netzwerk Selbsthilfefreundlichkeit hatten die Kur- und Klinikverwaltung und das Selbsthilfebüro Heilbronn eingeladen. Das in die Kurkliniken eingebundene Stimmheilzentrum...

1 Bild

Bestrahlung nicht nur bei Krebs

Durch die Pharmaindustrie vergisst man häufig, dass es auch andere und langfristige Wege gibt "Abhilfe" zu schaffen. Der Wirkmechanismus ist einfach. Entzündungen sorgen dafür, dass Fibrin, der "Klebstoff" des Körpers, ausgeschüttet wird und sich auf die betroffene Stelle im Körper setzt. Bei erneuter Bewegung reißen die Verklebungen wieder auf, beispielsweise an der Ferse beim Aufstehen am Morgen. Winzige Läsionen sorgen...

1 Bild

Betreuerstammtisch

Betreuungsverein im Hohenlohekreis e.V.
Betreuungsverein im Hohenlohekreis e.V. | Künzelsau | am 11.04.2017 | 9 mal gelesen

Der Betreuungsverein im Hohenlohekreis e.V. informiert Am 29.03.2017 trafen sich die ehrenamtlichen BetreuerInnen und Interessierte zum Betreuerstammtisch im evangelischen Gemeindehaus in Gaisbach. Frau Freihart vom Pflegestützpunkt referierte zum Pflegestärkungsgesetz II, das zum 01.01.2017 in Kraft trat. Die vielen von Frau Freihart vermittelten Informationen, Details und Tipps sowie die rege Beteiligung der Anwesenden...

Treff der Parkinsongruppe

Das nächste Treffen der Parkinson-Selbsthilfegruppe Künzelsau ist wieder am Mittwoch, 19.04. um 14.00 im AOK-Haus in Künzelsau. Helmut Schroth, von Parkinson selbst betroffen, bereiste das Land Usbekistan. Er hält einen sehr interessanten Vortrag mit Dia-Show über diese beeindruckende Reise. Betroffene und Gäste mit Angehörigen sind herzlich willkommen. Infos Tel. 07940/2828

Diagnose Darmkrebs - bei Diabetes häufiger?

Heilbronn: Mehrgenerationenhaus | Die kürzeste Antwort – so Dr. Markus Blum von der Gastroenterologischen Gemeinschaftspraxis HPB in Heilbronn bei der Diabetiker-Vereinigung Heilbronn (DVH) – lautet „Ja“. Der Darmkrebs (Rektum Karzinom) ist noch immer nach Prostatakrebs bei Männern und Brustkrebs bei Frauen die zweithäufigste Krebsart mit 63 000 Neuerkrankungen und 23 000 Todesfällen pro Jahr. Tendenziell jedoch geht die Sterblichkeit bei Darmkrebs zurück,...

1 Bild

Frage der Woche: Pendeln Sie zur Arbeit?

Katja Bernecker
Katja Bernecker | Heilbronn | am 06.04.2017 | 17 mal gelesen

Nur noch etwa jeder dritte Beschäftigte arbeitet auch an seinem Wohnort: Das hat eine Auswertung des Bundesinstituts für Bau-, Stadt- und Raumforschung ergeben. 2015 pendelten bundesweit 60 Prozent aller Arbeitnehmer zum Job in eine andere Gemeinde – im Jahr 2000 waren es 53 Prozent. Die meine.stimme-Frage der Woche lautet deshalb: Pendeln Sie zur Arbeit? Machen Sie bei der Umfrage mit. Wir sind auch gespannt, was die...

1 Bild

Von der Kunst der Selbstkorrektur

Von der Kunst der Selbstkorrektur Gut besuchtes Tagesseminar in Weinsberg „Wir lernten uns selber besser kennen. Dies war eine echte Hilfe für den Alltag. Habe viel Neues über mich erfahren.“ – So oder ähnlich lauteten die Kommentare der 50 Teilnehmerinnen und Teilnehmer beim Seminar mit dem Psychotherapeuten Jörg Berger aus Heidelberg. In einem ersten Überblick stellte der sympathische Referent die acht Stacheln vor,...

4 Bilder

Bild des Monats März

Katja Bernecker
Katja Bernecker | Heilbronn | am 04.04.2017 | 80 mal gelesen

Endlich ist er da: der Frühling. Die Freude darüber haben auch die Heimatreporter und Organisationen auf meine.stimme in Bilder gepackt: Unter anderem die Organisation Erlebnisradtouren rund um Heilbronn. Jeden Sonntag und Freitag fährt eine Gruppe rund 60 Kilometer durch unsere Heimat. Dabei hat einer der Radsportler diese schöne Aufnahme des Neckars kurz vor Lauffen gemacht. Das meine.stimme-Team hat es als Bild des Monats...

1 Bild

Vortrag: Radikalisierung erkennen

Öhringen: Mehrgenerationenhaus | Im Zuge der "Interkulturellen Woche Öhringen 2017" organisiert die Kontakstelle Flucht und Asyl, des Kreisdiakonieverbandes Hohenlohekreis einen Vortrag zum Thema "Radikalisierung erkennen". Herr Ilker Vidinlioglu, Pressesprecher des Landesamtes für Verfassungsschutz Baden-Württemberg, stellt die Aufgaben des Verfassungsschutzes und die durch das Amt beobachteten extremistischen Gruppierungen vor. Inwiefern stehen Ziele und...

1 Bild

Was macht Kokosöl so besonders?

Leonie Krüger
Leonie Krüger | Lauffen | am 01.04.2017 | 57 mal gelesen

Kokosöl erlebt derzeit einen wahren Boom und dies berechtigt zu der Frage, was Kokosöl ausmacht und warum es so gesund und wertvoll sein soll. Das pflanzliche Fett gewinnt man aus der Kokosnuss. Verwendet wird das frische Fruchtfleisch reifer Kokosnüsse. Das Kokosnussfleisch wird dünn geraspelt, getrocknet und anschließend gepresst. So wie es uns vom Olivenöl geläufig ist, wird auch Kokosöl meist zweimal gepresst. Die...

6 Bilder

meine.stimme-Tipp des Monats März: Passwort vergessen und Passwort ändern

Carolin Kirsch
Carolin Kirsch | Heilbronn | am 31.03.2017 | 55 mal gelesen

Sie haben Probleme bei der Anmeldung auf meine.stimme? Haben Sie vielleicht Ihr Passwort vergessen oder wollen dieses ändern? - Hier erklären wir Ihnen Schritt für Schritt, wie Sie vorgehen können! Passwort vergessen Für die Anmeldung auf meine.stimme sind Ihre Zugangsdaten nötig. Diese bestehen aus Ihrer hinterlegten E-Mail-Adresse, die als Benutzername dient, und Ihrem Passwort. Haben Sie Ihr Passwort vergessen,...

1 Bild

meine.stimme-Newsletter: März

Carolin Kirsch
Carolin Kirsch | Heilbronn | am 31.03.2017 | 29 mal gelesen

Liebe Heimatreporter, liebe Organisationen, die Heimat im Frühling – was gibt es schöneres? Die Pflanzen- und Tierwelt erwacht und auch wir werden durch den Energieschub, den uns die Sonne beschert, noch aktiver. Frühlingsgefühle auf meine.stimme Das spüren Sie auch auf meine.stimme: Zahlreiche Heimatreporter berichten über Ihre tollen Wanderungen und Radtouren durch unsere schöne Region. Um den Frühling zu...

3 Bilder

Frage der Woche: Was ist für Sie das Wahrzeichen unserer Heimat?

Katja Bernecker
Katja Bernecker | Heilbronn | am 29.03.2017 | 55 mal gelesen

Kilianskirche, Heuchelberg, Waldenburg? Was ist DAS Wahrzeichen für den Stadt- und Landkreis Heilbronn, welches DAS Wahrzeichen für den Hohenlohekreis? meine.stimme will das durch die Frage der Woche herausfinden. Machen Sie mit. Wenn das Wahrzeichen nicht dabei ist, das für Sie die Region ausmacht, dann schreiben Sie es einfach als Kommentar unter diesen Beitrag. Wir sind gespannt. Hier geht es zur Umfrage: Was...

1 Bild

Museumscafé im Rahmen der aktuellen „Demensch“-Ausstellung

Verein Lindenhof e.V. Lauffen
Verein Lindenhof e.V. Lauffen | Lauffen | am 27.03.2017 | 13 mal gelesen

Lauffen: Museum im Klosterhof | Bei idealen Witterungsbedingungen fanden am vergangenen Sonntagnachmittag zahlreiche Besucher den Weg ins Klosterhof-Museum um sich die mit „Demensch“ titulierte Cartoonausstellung von Peter Gaymann, zum Thema Demenz anzusehen. Den Auftakt des Nachmittags bildete ein moderiertes Gesprächsinterview mit der Tochter einer ehemals an Demenz erkrankten Dame, die in bewegender Form über ihre Erfahrungen, den Umgang, die Pflege...