Ratgeber

2 Bilder

Frage der Woche: Besuchen Sie eine Aufführung einer Freilichtbühne?

Katja Bernecker
Katja Bernecker | Heilbronn | vor 1 Tag | 41 mal gelesen

Die Region bietet eine Menge davon: Freilichtaufführungen aller Arten sind zurzeit sehen. Sind Sie ein Fan dieser Art von Theater? Besuchen Sie eine Aufführung oder haben eine besucht? meine.stimme möchte ein Stimmungsbild der Community zeigen. Machen Sie mit bei der aktuellen Umfrage: Hier geht es zur Abstimmung: http://meine.stimme.de/service/voting/action/mode/show/id/46/ Schreiben Sie auch gerne in einen Kommentar ...

Entspannungskurs für an Krebs Erkrankte

Heilbronn: Psychosoziale Krebsberatungsstelle | Lernen Sie verschiedene Entspannungsverfahren, als begleitende Therapie bei und nach einer Krebserkrankung, kennen. Sie können gerne jederzeit neu dazukommen. Die Teilnahme ist kostenlos. Jeden Di. 10-11 Uhr, Moltkestr. 25 in HN (im Haus der Diakonie).

Hilfe für Angehörige

Heilbronn: Psychosoziale Krebsberatungsstelle | die offene Gruppe für Angehörige und Freunde von an Krebs Erkrankten Menschen trifft sich am Dienstag, 25.07.17 um 17 Uhr in der Krebsberatungsstelle, Moltkestr. 25, in Heilbronn. Die Teilnahme ist kostenfrei und jederzeit möglich. Anm. unter 07131/932480

Smart Factory: Wie intelligente Technik Unternehmen verändern wird

Anton Sommer
Anton Sommer | Heilbronn | am 17.07.2017 | 14 mal gelesen

Der Zug der Digitalisierung rast aktuell unaufhaltsam durch die deutsche Industrielandschaft und hinterlässt dabei eine Schneise der Veränderung. Konkret ist mit dieser Metapher die Entwicklung hin zur Smart Factory gemeint. Doch wie funktioniert die Smart Factory eigentlich in der Praxis und wie sieht die Technik aus, die das wirtschaftliche Zusammenleben nachhaltig verändern soll? Was bedeutet "Smart Factory" und wie...

1 Bild

Vortrag: Ausbildungsduldung

Öhringen: Mehrgenerationenhaus | Was tun nach der Ablehnung? Die Ausbildungsduldung ist eine Chance, weiterhin in Deutschland zu bleiben. Welche Voraussetzungen braucht es und wie funktioniert die Antragsstellung? Wer bietet Unterstützung? Auch werden allgemeine Fragen, die sich nach einer Ablehnung stellen, besprochen: Soll gegen den Bescheid geklagt werden? Innerhalb welcher Zeit ist dies möglich? Und wie kann ein Rechtsbeistand bezahlt werden? Die...

1 Bild

Frage der Woche: Schwäbisch, Hohenlohisch, Badisch: Sprechen Sie Dialekt? 3

Katja Bernecker
Katja Bernecker | Heilbronn | am 14.07.2017 | 91 mal gelesen

In Forchtenberg gab es gerade erst einen Mundartgipfel - 1200 Besucher feierten somit quasi ihren Dialekt. Wer spricht Dialekt und wer mag ihn gar nicht? Das will meine.stimme in der Frage der Woche von der Community wissen. Bei der Umfrage mitmachen Die Frage der Woche lautet deshalb: Schwäbisch, Hohenlohisch, Badisch: Sprechen Sie Dialekt? Machen Sie hier mit. Lieblingswörter Welche Lieblingswörter haben die...

Achtung Terminverschiebung!!

Heilbronn: Neckarturm | Der Blinden- und Sehbehindertenverband Kreis Heilbronn trifft sich am Montag, 17. Juli 2017 zum Außenstammtisch bereits um 15:15 Uhr an der Haltestelle "Neckarturm" und nicht wie vorgeplant erst um 17:00 Uhr am Bahnhof! Wir werden eine Stadt-Modellführung erhalten, Anmeldungen und weitere Info bei W. Heiler unter 07062/ 65053 oder heilbronn@bsv-wuerttemberg.de

2 Bilder

Schulbücher verkaufen - Wohin mit gebrauchten Lehrbüchern?

Mareike Schilling
Mareike Schilling | Widdern | am 13.07.2017 | 13 mal gelesen

Jeder kennt das: Das Schuljahr ist vorüber und die Schüler werden in die wohlverdienten Ferien entlassen. Oder die Schule ist vorbei und man bereitet sich auf sein weiteres Leben vor. Studium, oder doch eine Ausbildung? Oder vorher noch eine Reise? Ein Freiwilliges Soziales Jahr? So viele Möglichkeiten stehen dem jungen Menschen offen – nur eines hält ihn noch zurück: Die nicht mehr benötigten Fachbücher. Im Schulalltag waren...

Treff der Parkinson Selbsthilfegruppe Künzelsau

Der nächste Treff der Parkinson Selbsthilfegruppe ist am Mittwoch, 19.06.2017 um 14.00 Uhr. Diesmal im Cafe Lichteneck am Seniorenstift in Ingelfingen. Herzliche Einladung an Betroffene, Angehörige und Gäste. Infos Tel. 07940/2828

2 Bilder

meine.stimme-Newsletter: Juli

Carolin Kirsch
Carolin Kirsch | Heilbronn | am 11.07.2017 | 44 mal gelesen

Liebe Heimatreporter, was war los in der Region? Wer hat beim letzten Gewinnspiel „Einzigartige Gartenmomente“ gewonnen? Das und vieles Weitere, zum Beispiel den neuen Heimatreporter-Tipp, erfahren Sie in diesem Newsletter. Abkühlung gefällig? Darum dreht sich das neue meine.stimme-Gewinnspiel: Zeigen Sie uns die beste Abkühlung! Ob leckerer Eisbecher, einladender See, eine Wanderung durch einen schattigen Wald oder...

1 Bild

meine.stimme-Tipp des Monats Juli: Leitfaden zu Bildrechten

Carolin Kirsch
Carolin Kirsch | Heilbronn | am 11.07.2017 | 61 mal gelesen

Welche Bilder können auf meine.stimme eingestellt werden und welche nicht? Was darf auf den Bildern zu sehen sein und was nicht? Fotografien sind heutzutage ein wichtiger Baustein der Berichterstattung, egal ob im Internet oder in der gedruckten Zeitung. Viele Bilder sind Zeitdokomente und trotzdem darf nicht alles veröffentlicht werden. Auf der sicheren Seite Der wichtigste Tipp lautet grundsätzlich: Verwenden sie nur...

Sebastian Kneipp und seine Anwendungen zur Stärkung des Immunsystems

Anina Homes
Anina Homes | Heilbronn | am 11.07.2017 | 6 mal gelesen

Heilbronn: ASB Arbeiter-Samariter-Bund Heilbronn e.V. | "Das Beste etwas gegen Krankheit zu tun, ist etwas für die Gesundheit zu tun" Mittels einfacher Anwendungen nach Kneipp ist es möglich, das menschliche Abwehrsystem in seiner Leistungsfähigkeit zu stärken. Erfahren Sie mehr über Sebastian Kneipp und sein ganzheitliches Gesundheitskonzept. Eine Veranstaltung der ASB-Mitgliederakademie mit Irmgard M. Muhler, Kneipp-Gesundheitstrainerin vom Kneipp-Verein...

Schwanger - was nun? - Informationsveranstaltung pro familia

pro familia Heilbronn e.V.
pro familia Heilbronn e.V. | Heilbronn | am 11.07.2017 | 3 mal gelesen

Heilbronn: Pro Familia | Ein Informationsabend für schwangere Frauen und Paare, die sich über folgende Themen informieren möchten: Elternzeit, Elterngeld, Elterngeld plus, Partnermonate, Kindergeld, Mutterschutz und Mutterschaftsgeld, Sorgerecht, Hebammenangebote, … Für individuelle Fragen wird an diesem Abend ebenfalls etwas Zeit sein. Leitung: Andreas Baur, Diplom-Sozialpädagoge (FH) Termine: Dienstag, 25. Juli 2017 19:00 bis...

Eltern und Kinder mit Diabetes

Heiße Temperaturen und der Ort des Treffens, das Licht-Luft-Bad in Heilbronn, bedingten, dass dieses Mal hauptsächlich die Erwachsenen am Tisch saßen und sich unterhielten, die Kinder im Blick und jederzeit erreichbar. So konnte man bei der Diabetiker-Vereinigung an diesem Nachmittag die ganze Bandbreite miterleben, die ein Leben mit Diabetes ausmachen kann – vom vergessenen Bolus für das Frühstück (warum denn das?) mit...

3 Bilder

"Jetzt ist aber Schluss!" Warum Kinder Grenzen brauchen

ARKUS gGmbH - Familienzentrum
ARKUS gGmbH - Familienzentrum | Heilbronn | am 10.07.2017 | 14 mal gelesen

Heilbronn: Arkus | Kinder sind manchmal wirklich ungezogen und tun Dinge, die Eltern nicht durchgehen lassen können. Dem Verhalten eines Kindes Grenzen zu setzen, fällt Eltern jedoch oft schwer. Viele Eltern spüren auch, dass grenzenloses Gewähren lassen eine Art von Vernachlässigung ist. Hier bekommen Sie Tipps und Tricks für den Erziehungsalltag. Die Veranstaltung findet am Dienstag, 18.07.2017, um 16:30 Uhr, in unserem Haus ARKUS...

4 Bilder

Informationsabend zur Drogenprävention an der Hela

Helene-Lange-Realschule (Hela)
Helene-Lange-Realschule (Hela) | Heilbronn | am 07.07.2017 | 26 mal gelesen

Harald Pfeifer, Erster Polizeihauptkommissar des Referats Prävention im Polizeipräsidium Heilbronn, gab Eltern der Hela einen umfassenden Überblick über legale und illegale Drogen. Im Mittelpunkt des Vortrags standen die Rauschmittel, die für die Eltern der Heranwachsenden besonders relevant sind. Unter den legalen Drogen nimmt vor allem Alkohol als gesellschaftlich akzeptierte Droge eine herausgehobene Stellung ein – nicht...

Wichtiges für Insulin spritzende Diabetiker

Dr. Tobias Armbruster, Diabetologe und Hausarzt, erklärte bei der Diabetiker-Vereinigung, warum die Auswahl der Nadellängen und Spritzstellen so wichtig für die richtige Wirkung des Insulins sind. Nicht immer beginnt eine Insulininjektion mit einer neuen Nadel. Soll sie schmerz- und verletzungsfrei sein, ist das jedoch unbedingt nötig. Bilder verdeutlichten, wie Nadeln nach mehrfachem Gebrauch aussehen. Eine Nadellänge von 4...

1 Bild

Selbsthilfegruppe für emotionale Gesundheit

Marianne Klempp
Marianne Klempp | Neckarsulm | am 07.07.2017 | 9 mal gelesen

Montags 19.30 im Haus der Vereine, Steinachstr. 71, Neckarsulm Wir kommen in wöchentlichen Meetings zusammen, um mit Hilfe des übernommenen Programms der Anonymen Alkoholiker, eine neue Lebensweise zu lernen und zu üben. Wir sind mit keiner Sekte und politischen Partei verbunden und erhalten uns nur durch freiwilligen Spenden. Die einzige Voraussetzung für die Zugehörigkeit ist emotional gesund zu werden. Wir...

1 Bild

Frage der Woche: Sind Sie bereit, für Umwelt und Gesundheit aufs Auto zu verzichten?

Katja Bernecker
Katja Bernecker | Heilbronn | am 06.07.2017 | 25 mal gelesen

Die Feinstaubwerte in Heilbronn sind spürbar gesunken, doch bei Stickoxiden herrscht in der Stadt nach wie vor dicke Luft. Seit Jahren liegen die Werte der für Lunge und Herz-Kreislaufsystem schädlichen Luftschadstoffe deutlich über dem zulässigen Grenzwert. Auch im ersten Halbjahr 2017 hat sich nichts Grundlegendes zum Besseren geändert. Das ergab eine Berechnung der Heilbronner Stimme mit vorläufigen Daten der...

1 Bild

Der kleine Drache Lavazahn

Stotterer Selbsthilfegruppe
Stotterer Selbsthilfegruppe | Heilbronn | am 05.07.2017 | 16 mal gelesen

Mit der kindgerechten Aufbereitung der Redeflussstörung als Bilderbuch hat sich die Gruppe Stottern und Selbsthilfe Heilbronn beschäftigt. Der kleine Drache darf endlich zur Schule gehen. Alle Drachen-Erstklässler stellen sich vor. Lavazahn bekommt seinen Namen nicht flüssig heraus, er stottert. Feuerzunge wundert sich darüber und muss lachen. Darüber ist er so wütend, dass er laut Feuer spuckt. Und das ist der Anfang ihrer...

Caritas und Diakoniestation: Gesprächskreis "Pflegende Angehörige" in Öhringen, Am Cappelrain 6

Caritas Zentrum Öhringen
Caritas Zentrum Öhringen | Öhringen | am 05.07.2017 | 2 mal gelesen

Öhringen: Kath. Kirche St. Joseph | Jeweils am 1. Mittwoch im Monat 15.00 bis 17.00Uhr, Gruppenraum kath. Kirchengemeinde St. Joseph 06.09.17 04.10.17 08.11.17 06.12.17 10.01.18 07.02.18 07.03.18 04.04.18 02.05.18 07.06.18 04.05.18

10 Bilder

53 Prozent gefällt der neue Markenauftritt von Heilbronn 1

Katja Bernecker
Katja Bernecker | Heilbronn | am 05.07.2017 | 213 mal gelesen

H und N: Alles, was zwischen diesen beiden Buchstaben an Text, Assoziationen und Bildern stehen kann, nutzt die Stadt Heilbronn fortan als ihr Markenzeichen. Zweieinhalb Jahre lang hat sich Heilbronn dem Aufstellungsprozess für Marke und Stadtkonzept unterzogen. Dabei gab es Expertenbefragungen, Werkstätten und Bürgerinformationen sowie Beteiligungsmöglichkeiten in großer Zahl. Und das ist dabei rausgekommen (siehe...

Trauercafé

Öhringen: Altpietistische Gemeinschaft (Die Apis) | Der Ökumenische Hospizdienst lädt am Freitag, 14. Juli 2017, von 15 Uhr bis 17 Uhr zum Trauercafé ins Gemeindehaus der Altpietistischen Gemeinde, Zwinger 20, ein. Wir beginnen mit einem gemeinsamen Kaffeetrinken und danach gibt es Gelegenheit, sich auszutauschen. Auf Wunsch bietet der Hospizdienst Einzelgespräche an. Diese sind auch ohne Teilnahme am Trauercafé möglich. Informationen und Terminabsprachen gerne bei...

1 Bild

Brücken bauen in die Welt der Menschen mit Demenz

Künzelsau: DRK-Kreisverband Hohenlohe | Nachtrag zum Vortrag Validation im DRK-Zentrum Gaisbach Bei vollem Hause durften wir Herrn Herbert Küstner (Trainer für integrative Validation nach Richard)begrüßen. Das Begleiten von Menschen mit Demenz stellt für die Begleitenden eine große Herausforderung dar, so dass sie häufig an ihre Grenzen kommen. Die Methode der wertschätzenden Kommunikation hat Herr Küstner sehr anschaulich an Beispielen aus der Praxis dargestellt....

Hospizgottesdienst in Sindringen und Ernsbach

Hospizdienst Region Öhringen
Hospizdienst Region Öhringen | Forchtenberg | am 03.07.2017 | 4 mal gelesen

Forchtenberg: Evangelische Heilig-Kreuz-Kirche - Sindringen | Am Sonntag, 09. Juli gestaltet der Hospizdienst in der Evangelischen Kirche Ernsbach um 9.30 Uhr und in der Evangelischen Kirche Sindringen um 10.30 Uhr einen Hospizgottesdienst. Er steht unter dem Thema Trauer und Trauerbegleitung. Ehrenamtliche des Hospizdiensts werden den Gottesdienst mitgestalten.