Ratgeber

Treff der Parkinsongruppe

Das nächste Treffen der Parkinson-Selbsthilfegruppe Künzelsau ist wieder am Mittwoch, 19.04. um 14.00 im AOK-Haus in Künzelsau. Helmut Schroth, von Parkinson selbst betroffen, bereiste das Land Usbekistan. Er hält einen sehr interessanten Vortrag mit Dia-Show über diese beeindruckende Reise. Betroffene und Gäste mit Angehörigen sind herzlich willkommen. Infos Tel. 07940/2828

Diagnose Darmkrebs - bei Diabetes häufiger?

Heilbronn: Mehrgenerationenhaus | Die kürzeste Antwort – so Dr. Markus Blum von der Gastroenterologischen Gemeinschaftspraxis HPB in Heilbronn bei der Diabetiker-Vereinigung Heilbronn (DVH) – lautet „Ja“. Der Darmkrebs (Rektum Karzinom) ist noch immer nach Prostatakrebs bei Männern und Brustkrebs bei Frauen die zweithäufigste Krebsart mit 63 000 Neuerkrankungen und 23 000 Todesfällen pro Jahr. Tendenziell jedoch geht die Sterblichkeit bei Darmkrebs zurück,...

1 Bild

Frage der Woche: Pendeln Sie zur Arbeit?

Katja Bernecker
Katja Bernecker | Heilbronn | am 06.04.2017 | 19 mal gelesen

Nur noch etwa jeder dritte Beschäftigte arbeitet auch an seinem Wohnort: Das hat eine Auswertung des Bundesinstituts für Bau-, Stadt- und Raumforschung ergeben. 2015 pendelten bundesweit 60 Prozent aller Arbeitnehmer zum Job in eine andere Gemeinde – im Jahr 2000 waren es 53 Prozent. Die meine.stimme-Frage der Woche lautet deshalb: Pendeln Sie zur Arbeit? Machen Sie bei der Umfrage mit. Wir sind auch gespannt, was die...

1 Bild

Von der Kunst der Selbstkorrektur

Von der Kunst der Selbstkorrektur Gut besuchtes Tagesseminar in Weinsberg „Wir lernten uns selber besser kennen. Dies war eine echte Hilfe für den Alltag. Habe viel Neues über mich erfahren.“ – So oder ähnlich lauteten die Kommentare der 50 Teilnehmerinnen und Teilnehmer beim Seminar mit dem Psychotherapeuten Jörg Berger aus Heidelberg. In einem ersten Überblick stellte der sympathische Referent die acht Stacheln vor,...

4 Bilder

Bild des Monats März

Katja Bernecker
Katja Bernecker | Heilbronn | am 04.04.2017 | 88 mal gelesen

Endlich ist er da: der Frühling. Die Freude darüber haben auch die Heimatreporter und Organisationen auf meine.stimme in Bilder gepackt: Unter anderem die Organisation Erlebnisradtouren rund um Heilbronn. Jeden Sonntag und Freitag fährt eine Gruppe rund 60 Kilometer durch unsere Heimat. Dabei hat einer der Radsportler diese schöne Aufnahme des Neckars kurz vor Lauffen gemacht. Das meine.stimme-Team hat es als Bild des Monats...

1 Bild

Vortrag: Radikalisierung erkennen

Öhringen: Mehrgenerationenhaus | Im Zuge der "Interkulturellen Woche Öhringen 2017" organisiert die Kontakstelle Flucht und Asyl, des Kreisdiakonieverbandes Hohenlohekreis einen Vortrag zum Thema "Radikalisierung erkennen". Hinweis: Änderung der referierenden Person Herr Vidinlioglu vom Landesamt für Verfassungsschutz Baden-Württemberg musste aufgrund einer Erkrankung seinen Vortrag leider absagen. Stattdessen wird Frau Derya Şahan, Demokratiezentrum...

1 Bild

Was macht Kokosöl so besonders?

Leonie Krüger
Leonie Krüger | Lauffen | am 01.04.2017 | 67 mal gelesen

Kokosöl erlebt derzeit einen wahren Boom und dies berechtigt zu der Frage, was Kokosöl ausmacht und warum es so gesund und wertvoll sein soll. Das pflanzliche Fett gewinnt man aus der Kokosnuss. Verwendet wird das frische Fruchtfleisch reifer Kokosnüsse. Das Kokosnussfleisch wird dünn geraspelt, getrocknet und anschließend gepresst. So wie es uns vom Olivenöl geläufig ist, wird auch Kokosöl meist zweimal gepresst. Die...

6 Bilder

meine.stimme-Tipp des Monats März: Passwort vergessen und Passwort ändern

Carolin Kirsch
Carolin Kirsch | Heilbronn | am 31.03.2017 | 67 mal gelesen

Sie haben Probleme bei der Anmeldung auf meine.stimme? Haben Sie vielleicht Ihr Passwort vergessen oder wollen dieses ändern? - Hier erklären wir Ihnen Schritt für Schritt, wie Sie vorgehen können! Passwort vergessen Für die Anmeldung auf meine.stimme sind Ihre Zugangsdaten nötig. Diese bestehen aus Ihrer hinterlegten E-Mail-Adresse, die als Benutzername dient, und Ihrem Passwort. Haben Sie Ihr Passwort vergessen,...

1 Bild

meine.stimme-Newsletter: März

Carolin Kirsch
Carolin Kirsch | Heilbronn | am 31.03.2017 | 43 mal gelesen

Liebe Heimatreporter, liebe Organisationen, die Heimat im Frühling – was gibt es schöneres? Die Pflanzen- und Tierwelt erwacht und auch wir werden durch den Energieschub, den uns die Sonne beschert, noch aktiver. Frühlingsgefühle auf meine.stimme Das spüren Sie auch auf meine.stimme: Zahlreiche Heimatreporter berichten über Ihre tollen Wanderungen und Radtouren durch unsere schöne Region. Um den Frühling zu...

3 Bilder

Frage der Woche: Was ist für Sie das Wahrzeichen unserer Heimat?

Katja Bernecker
Katja Bernecker | Heilbronn | am 29.03.2017 | 57 mal gelesen

Kilianskirche, Heuchelberg, Waldenburg? Was ist DAS Wahrzeichen für den Stadt- und Landkreis Heilbronn, welches DAS Wahrzeichen für den Hohenlohekreis? meine.stimme will das durch die Frage der Woche herausfinden. Machen Sie mit. Wenn das Wahrzeichen nicht dabei ist, das für Sie die Region ausmacht, dann schreiben Sie es einfach als Kommentar unter diesen Beitrag. Wir sind gespannt. Hier geht es zur Umfrage: Was...

1 Bild

Museumscafé im Rahmen der aktuellen „Demensch“-Ausstellung

Verein Lindenhof e.V. Lauffen
Verein Lindenhof e.V. Lauffen | Lauffen | am 27.03.2017 | 13 mal gelesen

Lauffen: Museum im Klosterhof | Bei idealen Witterungsbedingungen fanden am vergangenen Sonntagnachmittag zahlreiche Besucher den Weg ins Klosterhof-Museum um sich die mit „Demensch“ titulierte Cartoonausstellung von Peter Gaymann, zum Thema Demenz anzusehen. Den Auftakt des Nachmittags bildete ein moderiertes Gesprächsinterview mit der Tochter einer ehemals an Demenz erkrankten Dame, die in bewegender Form über ihre Erfahrungen, den Umgang, die Pflege...

2 Bilder

Besuch der Ausbildungsbörse in Bad Wimpfen

Bad Rappenau: Alpenland Haus der Betreuung und Pflege | Umfangreiche Informationen rund um die verschiedenen Berufe in der Pflege - gab der Förderverein Haus der Betreuung und Pflege gemeinsam mit den Mitarbeitern des Alpenland Zuhause-Hauses auf der Bad Wimpfener Lehrstellenbörse. Ebenfalls sponserte der Förderverein den Hauptpreis für das „Alpenland Gesundheits- und Pflegequiz“ - eine stylische Music-Time-Box. Im vierten Jahr war der Aufbau bereits Routine, jeder Handgriff...

Kinder und Jugendliche mit Typ-1-Diabetes

Heilbronn: Gaststätte Jägerhaus | Zum zweiten Treffen hatte die Diabetiker-Vereinigung Heilbronn Kinder und Jugendliche mit Typ-1-Diabetes und ihre Eltern ins Jägerhaus eingeladen. Das Bedürfnis, sich mit anderen Betroffenen über Probleme und Erfahrungen auszutauschen, war wieder deutlich spürbar. In der Annahme, dass ungefähr Gleichaltrige sich auch mit ähnlichen Problemen herumschlagen, bildeten sich zwei große Gruppen: etwa 10-12-jährige und...

Versicherungen und Diabetes – Ein Problem?

Künzelsau: Hohenloher Krankenhaus | Berufsunfähigkeits-, Unfall-, Renten-, Haftpflichtversicherung usw. braucht jeder Mensch. Der Abschluss solcher Versicherungen ist für Diabetiker jedoch mit vielen Fallstricken verbunden; manche Versicherungen lehnen Diabetiker sogar rundweg ab. Hierüber und über Lösungsmöglichkeiten berichtet Reiner Hub, Sozialreferent von Diabetiker Baden-Württemberg, beim Diabetiker-Treff am Montag, den 3. April, im Konferenzraum des...

1 Bild

Ergotherapie-Schüler der Bernd-Blindow-Schule bei einer Arbeitsplatzanalyse

Bernd-Blindow-Schulen Heilbronn
Bernd-Blindow-Schulen Heilbronn | Heilbronn | am 24.03.2017 | 13 mal gelesen

Die Schüler aus dem 2. Ausbildungsjahr Ergotherapie der Bernd-Blindow-Schulen Heilbronn besuchten eine Internet-Agentur, um dort Arbeitsplätze zu analysieren und ergonomisch anzupassen. Dafür entwickelten die Schülerinnen vorab in den Fächern Hilfsmittel und Adaptierende Verfahren eigenständig einen Fragebogen. Sie begutachteten bei einem ersten Besuch u.a. Sitzposition der Arbeitnehmer, Tischhöhe und Arbeitsflächengestaltung...

4 Bilder

Herstellung eines dekorativen Weidenherzes

LandFrauen Brackenheim
LandFrauen Brackenheim | Brackenheim | am 23.03.2017 | 50 mal gelesen

Brackenheim: Kapelle im Schloss | Bei den Brackenheimer LandFrauen wurden unter der Anleitung der Weidenkünstlerin Ursula Weissert-Hartmann aus Eppingen-Kleingartach dekorative Weidenherzen gefertigt. Die gelernte Ergotherapeutin vermittelte hervorragend die Handwerkskunst mit dem Umgang von Weiden. Jede der 20 Teilnehmerinnen konnte mit Stolz ein fertiges und selbsthergestelltes Unikat mit nach Hause nehmen. Man war sich einig, Weidenkunst macht Spass und...

1 Bild

Heimatreporter-Schnappschüsse auf Postkarten

Carolin Kirsch
Carolin Kirsch | Heilbronn | am 23.03.2017 | 27 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Frage der Woche: Windräder: Fluch oder Segen? 1

Katja Bernecker
Katja Bernecker | Heilbronn | am 22.03.2017 | 68 mal gelesen

Sie sind umstritten: Windräder und Windparks gehören inzwischen zu unserer Landschaft. Nicht nur in den Löwensteiner Bergen auch im Harthäuser Wald drehen sie sich schon lange. Doch was halten die Menschen in der Region davon? meine.stimme fragt deshalb die Community: Windräder: Fluch oder Segen? Wir sind gespannt auf das Ergebnis. Hier geht es zur Umfrage.

1 Bild

Bewährter Vorstand wiedergewählt

Am 11. März fand im Rahmen des jährlichen Klausurtages auch die Mitgliederversammlung des gemeinnützigen Vereins statt. Obwohl die Arbeit stetig zunimmt, stellte sich der Vorstand geschlossen zur Wiederwahl. Alle Anwesenden zeigten mit einem einstimmigen Votum, dass sie mit der Arbeit des Vorstandes zufrieden sind. Gewählt wurden für weitere zwei Jahre Barbara Berger (2. Vorsitzende), Albrechter Bauer (Schatzmeister), Ulrich...

1 Bild

Aktionswoche Alkohol

Kreuzbund Kreisverband Heilbronn e.V.
Kreuzbund Kreisverband Heilbronn e.V. | Heilbronn | am 21.03.2017 | 8 mal gelesen

Heilbronn: Kiliansplatz | Kein Alkohol unterwegs! Schwerpunktthema der Aktionswoche Alkohol 2017 Wer mit Alkohol im Blut unterwegs ist, kann sich selbst schaden und gefährdet andere. Die Aktionswoche Alkohol vom 13. bis 21. Mai 2017 hat daher das Schwerpunktthema: „Kein Alkohol unterwegs!“. Mit Alkohol im Blut ans Steuer oder aufs Fahrrad? Besser nicht. Fast 17 000 Verletzte und 256 Tote durch Alkoholunfälle sind zu viele. Betrunken in Bus und...

1 Bild

Heimatreporter als Themenradar 1

Katja Bernecker
Katja Bernecker | Weinsberg | am 20.03.2017 | 64 mal gelesen

Genau so ist es gedacht: Die Heimatreporter von meine.stimme tauschen sich aus, fragen in die Community, hoffen auf Hilfe. Die Heilbronner Stimme greift daraus interessante Themen auf und berichtet darüber. So war es auch im Fall von Sigrid Wengert: Die Heimatreporterin hat auf meine.stimme über einen rätselhaften Summton in Obersulm berichtet - hier der Link. Heute steht es in der Zeitung, auch stimme.de hat das Thema...

1 Bild

Jahreshauptversammlung des Blinden- und Sehbehindertenverbandes Württemberg e.V Kreis Heilbronn

Heilbronn: Heinrich-Fries-Haus | Zur alljährlichen Hauptversammlung des BSV Heilbronn fanden sich 44 Mitglieder und Interessierte am Samstag, 11. Februar im Heinrich-Fries-Haus in Heilbronn ein. Am Vormittag informierte der Bezirksgruppenleiter Wolfgang Heiler über die Vereinsarbeit des zurückliegenden Jahres. Die Aktiven aus den Abteilungen Finanzen, Barrierefreiheit, Tandemgruppe, Wandern, Spielenachmittag, Besuchsdienst, Showdown und Teilnahme an...

"was Sie schon immer einen Onkologen Fragen wollten"

Heilbronn: Psychosoziale Krebsberatungsstelle | Vortrag zur der aktuellen Entwicklung in der modernen Tumortherapie in der psychosozialen Krebsberatungsstelle HN, Moltkestr. 25.(im Haus der Diakonie) Referentin: Priv.-Doz. Dr. med J. Dengler. Teilnahme kostenfrei. Beginn 17 Uhr. Anm.07131/911428.

Der Betreuungsverein im HOK e.V. informiert:

Betreuungsverein im Hohenlohekreis e.V.
Betreuungsverein im Hohenlohekreis e.V. | Künzelsau | am 16.03.2017 | 11 mal gelesen

Künzelsau: Evangelisches Gemeindehaus Gaisbach | Der Betreuungsverein im Hohenlohekreis e.V. lädt alle ehrenamtlich zum gesetzlichen Betreuer bestellten Personen zu einem Betreuerstammtisch ein. Herzlich willkommen sind auch alle am Thema Betreuung Interessierte. Die Veranstaltung findet am Mittwoch, den 29.03.2017 um 18:30 Uhr im evangelischen Gemeindehaus Gaisbach, Kur 37 in 74653 Künzelsau-Gaisbach, statt. Thema dieses Abends ist „das Pflegestärkungsgesetz II“. Frau...

Volkskrankheit Erkältung: Das richtige Training für das Immunsystem

Renate Schumann
Renate Schumann | Heilbronn | am 15.03.2017 | 144 mal gelesen

Schnupfen, Husten, Unwohlsein: Erwachsene leiden laut Statistik drei bis fünfmal im Jahr an einer Erkältung. Hochsaison ist dabei die dunkle, nasskalte Jahreszeit im Herbst und Winter. Doch das heißt nicht, dass man die restlichen Monate verschont bleibt. Am besten man beugt durch Stärkung des Immunsystems vor – und zwar das ganze Jahr. Auslöser und Verlauf Auch wenn der Name es vermuten lässt, kommt eine Erkältung nicht...