Erstes Eichertreffen in Marlach

Am Samstag, 28.06.2014 lud der „Eicherstammtisch Marlach“ zu seinem ersten Eichertreffen an die Mehrzweckhalle nach Marlach ein. Natürlich waren hierzu auch andere schöne Bulldog willkommen. Bei wechselhaftem Wetter tuckerten die Traktoren zuerst schleppend an. Bis zur Rundfahrt standen 41 Eicher, ein Hanomag und ein Massey auf dem Parkplatz. Pünktlich zur Rundfahrt hatte Petrus erbarmen mit den Bulldogfahrern und schob die Regenwolken beiseite. Bei strahlendem Sonnenschein führte die Rundfahrt Richtung Sershof, am Waldrand entlang zum Sindeldorfer Grillplatz, über Altdorf zurück zum Festplatz nach Marlach. Unterwegs gab es einen Zwischenstopp an einer Tankstelle, bei der es eine kleine Stärkung für die Bulldogfahrer und ihre Begleiter gab. Am Festplatz angelangt wurden die Gewinner des Schätzspiels bekannt gegeben. Anschließend klang der Abend bei Fachgesprächen gemütlich aus. Ein Highlight des Festes waren die Würste und Steaks mit dem Eicher-Schriftzug, die von allen bewundert wurden.
Nach diesem erfolgreichen Eichertreffen in Marlach steht einer Zugabe in ein oder zwei Jahren nichts im Weg.

Eingestellt von: Britta Walter
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.