Herbstsonne feiert Advent

Vorweihnachtliche Stimmung beim Seniorenkreis HERBSTSONNE von St. Sebastian Berlichingen
Unter dem Motto „Als die Zeit erfüllt war“ feierten die Berlichinger Herbstsonnen die vorweihnachtliche Zeit: Besonders jetzt misst die Uhr die unaufhaltsam verrinnende Zeit. Randvoll sind die Stunden mit Arbeit und Verpflichtungen. Erfüllte Zeit dagegen ist Zeit des neuen Lebens, Zeit, die ganz vom Kommen und Werden des Gottesreiches bestimmt ist. Gott wird Mensch in Jesus, dem Christus. Dafür war die Zeit erfüllt. In vier Stationen ging das Team um Karin Schuster auf die Heilsgeschichte ein. Illustriert wurden die Kurzvorträge mit Bildern und ausgedruckten Kernbegriffen, verstärkt mit einer Besinnung. Ein passendes Lied, auf dem Akkordeon begleitet, bildete jeweils den Abschluss.
Dann wurde es spannend, denn die alljährliche Bescherung folgte. Die Besucher erhielten selbst geschneiderte Gobelin-Tischläufer. Großer Dank ging an Walburga Schippert, die im Alleingang die ganze Arbeit auf sich nahm. Dann schmeckten Christstollen und Spekulatius. Gemeinsam sang man beim Finale aus dem eigenen weihnachtlichen Liederheft. Die geschaffene Stimmung spürte man jetzt auch an Kleinigkeiten. Bei „Kling, Glöckchen klingelingeling“ freuten sich die Besucher über das Klingeln eines Glöckchens. Am 12. Januar ist ein Kriminalhauptkommissar zu Gast.


Eingestellt von: Hans Johann Leuz
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.