Jubiläumskonzert "90 Jahre MKB"

Der Konzertabend in Bieringen wird in ein "neues Licht" gestellt.
Vor 90 Jahren gründeten einige beherzte Bieringer Bürger mit viel Idealismus und nicht zuletzt viel Liebe zur Musik eine Musikkapelle. Bei Festlichkeiten der bürgerlichen und kirchlichen Gemeinde konnte die Kapelle von nun an den Veranstaltungen einen würdigen Rahmen geben.
Bis heute konnte diese Tradition erhalten werden und so bereichert nach wie vor die Musikkapelle das kulturelle Leben im Jagsttal.
Das Jubiläum möchten die Bieringer Musiker um ihren Dirigenten Stefan Bender nun mit einem außergewöhnlichen Konzertabend feiern. Der Slogan „Eine Zeitreise im Blasmusikformat“ lässt bereits erahnen dass Bender die Stücke an diesem Abend aus den verschiedenen musikalischen Epochen der neunzig Jahre der Musikkapelle ausgewählt hat. Von „Evergreens der 30er Jahre“ bis „Skyfall“ und von „Moment für Morricone“ über „Tanz der Vampire“ bis zum „Astronauten Marsch“ sind sämtliche musikalischen Stilrichtungen auch an diesem Konzertabend wieder vertreten. Doch dieser Abend soll sich vom traditionellen Musikabend – der regelmäßig nach dem Jahreswechsel stattfindet – abheben, weshalb auch eine Solosängerin im Zusammenspiel mit der Musikkapelle auftritt. Alexander Höhn wird den Abend moderieren. Die Blasmusik soll an diesem Abend sprichwörtlich in ein „neues Licht“ gestellt werden.

Eingestellt von: Stefan Stahl
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.