Maiandacht & Grillwurst

Berlichinger Herbstsonne grillte im Freien
Unter dem neuen „Schirmherr“ Vikar Volker Keith spielte das Wetter mit zum Grillen im Freien an der Ziegelhütte. Traditionell entlockte schon zuvor bei der Maiandacht in der Wallfahrtskirche in Neusaß Georg Scheuerlein der neuen Orgel Töne für die beliebten Marienlieder. Auch Ministrant Markus Schmitt trug einmal mehr zum Gelingen an dem besonderen Ort bei. So konnten die Mitglieder der Berlichinger Herbstsonne geistige und körperliche Nahrung im Doppelpack tanken. Am Grillplatz sorgten die Sträuße von Anneliese Rückert aus bunten Wiesenblumen für Atmosphäre. Sehr gesprächig zeigten sich die Senioren an den Tischen. So hatten sie wenig Zeit zum Mitsingen, genossen aber die Akkordeon-Musik von Marianne Nagel und fühlten sich sichtlich wohl. Frieder Schuster überzeugte als Grillmeister. Seine leckeren Würste, ob rot, ob weiß, gingen weg wie warme Semmeln. Jetzt freut man sich auf den Halbtagesausflug am 3. Juni 2014. Ab sofort nehmen Karin Schuster, Tel. 941165 und Walburga Schippert, Tel. 3857 Anmeldungen entgegen.


Eingestellt von: Hans Johann Leuz
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.