Mehr Schwein geht nicht

Blasmusik und gute Laune gehören zusammen Fotograf: Erna Hauber, Ort: Berlichingen (Foto: Erna Hauber)
Der Musikverein Berlichingen e.V. verwöhnte die Besucher an zwei Tagen mit viel Schwein und stimmungsvoller Blasmusik. Bei Schlachtplatte und Sauerkraut trafen sich wieder die Freunde der „hausmacher Küche“ zum gemütlichen Beisammensein im Berlichinger Bürgerzentrum. Der Musikverein Forchtenberg machte am Samstag Abend mit Stimmungsmusik den musikalischen Anfang. Zur Mittagszeit am Sonntag spielte das „BlechXindl“ auf. Diese Kapelle besteht aus nur sechs Blechbläsern, die für tollte Unterhaltung sorgten, während das Küchenteam des MVB wieder alle Hände voll zu tun hatte. Auch für den Nachmittagskaffee war gesorgt: das Kuchenbuffet lud zum Zugreifen ein. Zum Ausklang am Sonntag Abend musizierte die Blaskapelle Marlach, so dass auch hier noch einmal das Tanzbein geschwungen werden konnte.
Eingestellt von: Erna Hauber
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.