Verbraucher-Tipps und Erntedank in Berlichingen

Im Gemeinderaum der Berlichinger Herbstsonne der hl. Sebastian
Unter dem Schutz des hl. Sebastian startete die Berlichinger Seniorengruppe Herbstsonne in die Winterrunde. Auch der neue Vikar Volker Keith war dabei, als Angelika Luther interessante Verbraucher-Tipps von der gesetzlichen Gewährleistung bis zu den unseriösen Gewinnmitteilungen und Kaffeefahrten gab. Dankbar nahmen die Anwesenden nach dem Vortrag Themenblätter mit Kontaktdaten und Beratungstelefonnummern mit nach Hause. Nach einer Pause mit leckerem Zuchinikuchen und Getränken stellte Hans J. Leuz den Weg von der Saat bis zu der Ernte als gigantischen Prozess, als „unvorstellbares Wunder“ vor. Hier herrscht nicht Urknall oder Zufall, sondern hier entsteht exakt nach Schöpferplan Nahrung und Sauerstoff für Mensch und Tier. Beiträge wie das „Gebet bei einem Glas Bier“ und gesungene Lieder wie der Tageshit „Geleite durch die Wellen“ rundeten den Kaffeenachmittag ab. Am 5. November 2013 findet ein Kartoffelfest statt und ein Rettungsassistent berichtet aus seinem Alltag.


Eingestellt von: Hans Johann Leuz
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.