Mit dem Heimatverein in die Pfalz

39 Mitglieder und Gäste vor dem Eisentor Fotograf: Birgit Eberle, Ort: Freinsheim (Foto: Birgit Eberle)
Am 6.September war wieder Ausflugstag beim Heimatverein Schwaigern. Nachdem Hartmut Heißmeyer wieder ein interessantes Ziel für unseren Halbtagesausflug ausgesucht und der 1. Vorsitzende Jürgen Willig das passende Ausflugswetter bestellt hatte, ging es diesmal nach Freinsheim an der Deutschen Weinstraße in der Nähe von Bad Dürkheim.
Uns erwartete ein charmantes Pfälzer Weinstädtchen mit vielen einladenden Winzerhöfen und malerischen Gassen.
Nach einer kurzen Stärkung im Cafe am alten Rathaus „Zucker und Salz“ begann der geführte Stadtmauerrundgang mit Toren, Türmen und reizvollen Winkeln. Unsere kompetente Gästeführerin dirigierte uns durch teilweise recht enge Stellen zu den schönsten Plätzen und erzählte anschaulich von der abenteuerlichen und wechselhaften Geschichte der Stadt.
Anschließend bleibt noch Zeit zur eigenen Erkundung oder zum gemütlichen Verweilen in einem der zahlreichen Winzerhöfe bei Zwiebelkuchen, gebackener Dosenbratwurst, Flammkuchen oder Pfälzer Saumagen und natürlich einem Pfälzer Wein.
Der Bus von Müller-Reisen brachte uns am Abend wieder wohlbehalten nach Hause.

Eingestellt von: Birgit Eberle
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.