137

Nabu Schwaigern und Umgebung

Ihre Heimat ist: Schwaigern
137 Punkte
Wie und wofür werden Punkte vergeben?
Gleich vorneweg: Das Punktesystem ist kein Auswahlkriterium für den Abdruck von Artikeln. Die Punkte sind vielmehr Information und ein Aktivitätsindex unserer Nutzer.
Die Punkte im Überblick:
Eigene Registrierung: 5 Punkte
Selbst einloggen: 0,1 Punkte
Beiträge: 5 Punkte
Schnappschuss: 2 Punkte
Galerie: 5 Punkte
Kommentare: 0,5 Punkte
Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Neuer Kontakt: 1 Punkt
Einladungen: 2 Punkte
Einladung hat sich registriert: 1 Punkt
| registriert seit 20.09.2016
Beiträge: 26 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 0
Folgt: 0 Gefolgt von: 1
Wir sind wie unser Name schon andeutet ein Naturschutzverein. Die von uns angebotenen Exkursionen (Vögel-, Schmetterling-, Orchideen-, Fledermaus- und Kräuter-) sind in der Regel kostenfrei, auch Nichtmitglieder sind herzlich willkommen. Wir beteiligen uns am Amphibienschutz des Landratsamts Heilbronn, pflegen unsere Streuobstwiese und weitere Grundstücke. Als anerkannter Naturschutzverein werden wir zu Bebauungsplänen, Flurbereinigungen und größeren Bauvorhaben gehört. Wir setzen uns in vielfältiger Weise ein für den Erhalt unserer Natur (Fauna und Flora), für eine die Artenvielfalt schonende Landwirtschaft, möglichst ohne Umweltgifte und der Schaffung von heimischen Blumenoasen auf öffentlichen und privaten Flächen, die neue Lebensräume für unsere Insekten-, Vögel- und sonstige Tierwelt schaffen. Dadurch wollen wir dem fortschreitenden Artenschwund entgegenwirken. Seit 2015 besteht wieder eine NAJU-Kindergruppe. Die Treffen finden einmal im Monat an einem Samstag von 10 - 12 Uhr im Vereinsheim Heilbronner Straße in Schwaigern statt. Das Erleben der Natur im Freien steht neben Spaß und Spiel im Vordergrund. 

Kontakt: Nabu Schwaigern und Umgebung, Im Eselsberg 116, 74193 Schwaigern, Telefon: 07138/5099, E-Mail: martin.feucht@t-online.de, Webseite: www.nabu-schwaigern.de

Ansprechpartner: Martin Feucht
5 Bilder

Was wächst denn da?

Nabu Schwaigern und Umgebung
Nabu Schwaigern und Umgebung | Schwaigern | vor 2 Tagen | 4 mal gelesen

Schwaigern: Theodor-Heuss-Straße | Leichte Wanderung mit Kräuterpädagogin Silvia Heider vom NABU Schwaigern u.U. zu Kräutern mit Verkostung. Sie zeigt auf, wo wir Knoblauchrauke u.Co. finden und wie wir sie Kosten und zu Kräuterbutter und Kräutersalz verwenden können. Treffpunkt: Samstag, 22.4.2017, 14 Uhr, Bahnhof Schwaigern.

5 Bilder

Mit der NAJU Schwaigern die Amphibienwanderung erleben

Nabu Schwaigern und Umgebung
Nabu Schwaigern und Umgebung | Schwaigern | am 27.03.2017 | 35 mal gelesen

Am 25.03.2017 trafen sich um 19:30 Uhr die NAJU-Kinder beim Römerhof in Schwaigern mit ihren Eltern, bewaffnet mit Eimern, Handschuhen, Taschenlampe und Foto, um hautnah die Amphibienwanderung zu erleben. Obwohl der Tag sehr sonnig war, konnte für den Eimer jedes Kindes mindestens eine Erdkröte vom Feldweg eingesammelt werden. Sogar mehrere Teich- und Bergmolche wurden begutachtet und fotografiert. Auf einem Zettel kreuzten...

2 Bilder

Mit dem NABU Schwaigern u.U. zu Waldkauz und Gänseblümchen

Nabu Schwaigern und Umgebung
Nabu Schwaigern und Umgebung | Schwaigern | am 18.03.2017 | 3 mal gelesen

Schwaigern: Gasthaus Lamm | Der Waldkauz (Vogel des Jahres 2017) und das Gänseblümchen (Heilpflanze des Jahres 2017) werden vom NABU Schwaigern u.U. vorgestellt. Alles was über diese Jahreswesen wissenswert ist, wird hier in Wort und Bild vermittelt. Wann: Samstag, 01. April 2017, 19:00 Uhr Wo: Schwaigern, Gasthaus „Zum Lamm“ (Saal).

2 Bilder

Streuobstwiesenvortrag

Nabu Schwaigern und Umgebung
Nabu Schwaigern und Umgebung | Schwaigern | am 28.02.2017 | 10 mal gelesen

Schwaigern: Gasthaus Lamm | NABU Schwaigern und Umgebung Vielfalt auf der Streuobstwiese In Kooperation mit unserem NABU lädt das WaldNetzWerk e.V. des Landratsamts Heilbronn zu einem Bildvortrag rund um den vielfältigen Lebensraum Streuobstwiese im Wandel der Jahreszeiten mit Streuobstexpertin Sabine Schönfeld ein. Wann: Dienstag, 14. März 2017, 19:30 Uhr Wo: Schwaigern, Gasthaus „Zum Lamm“ (Saal). Spenden sind erbeten. Beim Bus-Ausflug des NABU...

5 Bilder

Heftige Diskussion bei der Mitgliederversammlung des NABU Schwaigern u.U. zum Ausbleiben unserer Vögel

Nabu Schwaigern und Umgebung
Nabu Schwaigern und Umgebung | Schwaigern | am 20.02.2017 | 42 mal gelesen

Die 30 erschienenen Mitglieder zeigten sich sichtlich beeindruckt von der Fülle und der Atraktivität der Aktivitäten des Vereins im vergangenen Jahr, die Vorstand Martin Feucht mit einer Film/Foto/Präsentation aufzeigte. Von der Hilfe für einen verletzten Mäusebussard, den Naturschutztagen in Radolfzell, Fledermaus-, Schmetterlings-, Orchideen- und vielen Kräuterführungen, Vorträgen, dem Kinderferienprogramm, Beteiligung beim...

5 Bilder

NABU Schwaigern u.U. siedelt Eulen und Falken im Marienhof in Schwaigern um

Nabu Schwaigern und Umgebung
Nabu Schwaigern und Umgebung | Schwaigern | am 20.02.2017 | 40 mal gelesen

Der etwa in 10 m Höhe an der Scheune Frank in Schwaigern-Marienhof vor etwa 40 Jahren vom NABU dort angebrachte Turmfalkenkasten mit Mardersicherungsblech außen und der Schleiereulenkasten innen standen einem Umbau für Wohnzwecke im Weg. Mit dem NABU-Experten Jochen Fischer aus Neipperg wurde die Umsiedlung an mögliche andere Standorte besprochen. Da der Turmfalkenkasten und das Marderblech nur mit einem Staigerwagen entfernt...

2 Bilder

Waldkauz - Vogel des Jahres 2017

Nabu Schwaigern und Umgebung
Nabu Schwaigern und Umgebung | Schwaigern | am 20.02.2017 | 9 mal gelesen

Schwaigern – Der Naturschutzbund Deutschland (NABU) und sein bayerischer Partner, der Landesbund für Vogelschutz (LBV), haben den Waldkauz (Strix aluco) zum „Vogel des Jahres 2017“ gewählt. Auf den Stieglitz, Vogel des Jahres 2016, folgt damit ein Eulenvogel. Der Bestand des Waldkauzes in Deutschland beträgt laut dem Atlas deutscher Brutvogelarten 43.000 bis 75.000 Brutpaare und wird langfristig als stabil eingeschätzt....

Mitgliederversammlung des NABU Schwaigern u.U.

Nabu Schwaigern und Umgebung
Nabu Schwaigern und Umgebung | Schwaigern | am 26.01.2017 | 4 mal gelesen

Schwaigern: Gasthaus Lamm | Der NABU Schwaigern u.U. lädt seine Mitglieder, Freunde und Gönner zu seiner Jahreshauptversammlung am Samstag, den 11. Februar 2017 um 19 Uhr in die Gaststätte Lamm in Schwaigern, Marktstraße 1, ein. Anträge zur Tagesordnung können an den 1. Vorstand Martin Feucht, Im Eselsberg 116, 74193 Schwaigern, Tel. 07138/5099 o. E-mail martin.feucht@t-online.de.und noch in der Versammlung erfolgen. Im Bericht des Vorstands werden...

Mitgliederversammlung des NABU Schwaigern u.U.

Nabu Schwaigern und Umgebung
Nabu Schwaigern und Umgebung | Schwaigern | am 26.01.2017 | 2 mal gelesen

Schwaigern: Gasthaus Lamm | Der NABU lädt Mitglieder und Gäste zur Jahreshauptversammlung am Samstag, 11. Februar 2017, 19 Uhr, in die Gaststätte Lamm, Schwaigern, Marktstraße 3, ein. Im Bericht des Vorstands werden viele Fotos aus den Veranstaltungen gezeigt.

3 Bilder

Wo sind all die Vögel geblieben?

Nabu Schwaigern und Umgebung
Nabu Schwaigern und Umgebung | Schwaigern | am 17.12.2016 | 91 mal gelesen

Unsere Vogelhäuschen sind prall mit gutem Futter bestückt und trotzdem bleiben die Vögel aus. Viele vermuten als Auslöser die Vogelgrippe oder das Usutu-Virus. Bisher sind nur wenige Amseln vom Virus betroffen. Die Vogelgrippe trifft vor allem nur Wasservögel und Greifvögel, Singvögel sind noch ausgenommen. Wer häufig im Wald unterwegs war, dem ist aufgefallen, dass es dieses Jahr viele Eicheln, Bucheckern und Hagebutten gab,...

7 Bilder

Jahreswesen 2017

Nabu Schwaigern und Umgebung
Nabu Schwaigern und Umgebung | Schwaigern | am 06.12.2016 | 21 mal gelesen

Von verschiedenen Institutionen werden vor Jahresende die „Jahreswesen“ kreiert. Diese werden für ein Jahr in den Mittelpunkt gestellt und die besondere Aufmerksamkeit darauf gelenkt. Für 2017 sind das: Vogel – Waldkauz, Kriechtier -- Blindschleiche, Fisch – Flunder, Insekt – Gottesanbeterin, Schmetterling – Goldene Acht, Baum – Fichte, Blume – Klatschmohn, Orchidee – Weißes Waldvögelein, Pilz – Judasohr, Libelle – Gemeine...

Monatstreff und NAJU-Leiter gesucht

Nabu Schwaigern und Umgebung
Nabu Schwaigern und Umgebung | Schwaigern | am 07.11.2016 | 1 mal gelesen

Schwaigern: Gasthaus Ochsen | NABU Schwaigern und Umgebung NAJU-Leiter Lennart Penz braucht Verstärkung Zwei weitere Leiterinnen der NAJU haben leider (berufliche Gründe/Altenpflege) mit der Leitung der Kinder aufgehört, deshalb ist Ersatz sofort von Nöten. Ältere Aktive unterstützen gerne mit ihrem Naturwissen. Wenn Sie Freude an der Arbeit mit Kindern haben (Naturkenntnisse sind nicht Voraussetzung), dann melden Sie sich bei Martin Feucht Tel....

2 Bilder

Was steckt in der Vogelbeere und im Weißdorn?

Nabu Schwaigern und Umgebung
Nabu Schwaigern und Umgebung | Schwaigern | am 10.10.2016 | 14 mal gelesen

Schwaigern: Gasthaus Ochsen | Wer kennt sie nicht, die Vogelbeere, die Früchte der Eberesche, nicht nur für Amsel und Drossel und den Weißdorn = der Herzheiler. Wollen Sie mehr wissen, dann kommen Sie am Mittwoch, 19.10 um 19.00 Uhr ins Nebenzimmer des Ochsen in Schwaigern zum NABU-Monatstreff. Kräuterpädagogin Silvia Heider macht die Herbstbeeren mit ihren Wirkstoffen schmackhaft. Es gibt sie auch zum Kosten. Gäste willkommen.

5 Bilder

NABU-Apfelsaftpressen

Nabu Schwaigern und Umgebung
Nabu Schwaigern und Umgebung | Schwaigern | am 10.10.2016 | 44 mal gelesen

Schwaigern: Streuobstwiese Webert | Der Einladung des NABU Schwaigern u.U. zum Apfelsaftpressen auf der Streuobstwiese im Webert in Schwaigern waren zahlreiche Kinder mit ihren Eltern gefolgt. In Körben und Eimern wurden u.a. Goldparmäne, Gewürzluiken, Brettacher und Lederrenette eingesammelt, dann in einem Wasserbottich gewaschen und zerkleinert, ehe sie in der auf einem Anhänger befestigten Raspel zerkleinert wurden. Danach landete das Obst in einer kleinen...

2 Bilder

NAJU-Treffen

Nabu Schwaigern und Umgebung
Nabu Schwaigern und Umgebung | Schwaigern | am 01.10.2016 | 9 mal gelesen

Beim letzten NAJU-Treff am 24.09. führte Lennart Penz seine Kindergruppe in den Lochseewald. Für die Kinder war es aufregend, den Kühen auf dem Weg dahin Fallobst zum Fressen zuzuwerfen und dabei die Vormachtstellung des mit einem Nasenring versehenen mächtigen Stiers zu beobachten. Beim einem befahrenen Fuchsbau entdeckten die Kinder viele verschiedene Knochen und waren erstaunt, ob der vielen Eingänge. Für ein Spiel...