Deutscher Ultimate Meister arbeitet am Feinschliff

Siegerfoto Windmill Windup Fotograf: Peter Böhler, Ort: Amsterdam (Foto: Peter Böhler)
Bad Skid ist das Ultimate Frisbee Herrenteam des TSV Massenbach 1907 e.V. und amtierender Deutscher Meister. Seit 2011 konnte die Mannschaft um Spielertrainer Holger Beuttenmüller alle Meistertitel mit ins Ländle bringen.

Die Saison startet üblicherweise im Mai mit den ersten Vorbereitungsturnieren. In diesem Jahr konnte Bad Skid beide hochkarätig besetzten Turniere in Brügge (B) und Amsterdam (NL) gewinnen. Im Juli folgte die Qualifikation für die Deutsche Meisterschaft, bei der sich Bad Skid ungeschlagen mit einer Bilanz von 10-0 Siegen auf Platz eins der Setzliste platzieren konnte.

Die entscheidende Phase wartet nun auf das Team, das sich mit drei Mannschafttrainings pro Woche akribisch vorbereiten wird. Eingeläutet wird die "Crunch-Time" mit der Qualifikation für die Champions League am 27./28. August in Enschede (NL). Am darauffolgenden Wochenende strebt Bad Skid mit einer erfolgreichen Titelverteidigung des Deutschen Meistertitels einen deutschen Rekord an, wozu sich das Team nach Dresden aufmachen wird. Abschließend kommt es bei fest eingeplanter erfolgreicher Qualifikation für die Champions League vom 30. September bis 2. Oktober in Frankfurt zum Kräftemessen mit Europas Elite.

Weitere Berichte und Bilder von den Turnieren gibt es auf der Homepage und Facebook-Seite.
Eingestellt von: Christoph Köble
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.