Chorissinis in der Augustinuskirche

Macht hoch die Tür...
Macht hoch die Tür, die Tor macht weit….Das war das erste was man hörte, am 3. Advent um 10:30 in der Augustinus Kirche in Heilbronn. Die Chorissinis sangen mit einer Begeisterung, dass die Zuschauer nicht anders konnten, als auch mitzusingen; die 2. Strophe versteht sich.
Zum 2. Mal durfte der Kinderchor, der heute mit 25 Kindern erschien, unter der Leitung von Christine Thiel, den musikalischen Teil des sehr gut besuchten Gottesdienstes mitgestalten. Die Lieder: „Die Nacht hat viele Sterne“, „Erfüllet die Luft der Lieder“ und “Jetzt atmen die Kinder Vorfreude ein“ wurden durch die starken Stimmen der Solistinnen Lea Sophie Dreißigacker, Letizia Sofia Di Costanzo und Lisa Rudolph mit klarem Gesang und klarer Sprache zusätzlich verschönert.
Die Chorissinis sind der Kinderchor des Chorisma Talheim in Kooperation mit der Schlossbergschule

Eingestellt von: Doris Poddig
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.