Mittwochswanderung des SAV Talheim

Die Teilnehmer der Mittwochswanderung
Die Mittwochwanderer des Schwäbischen Albvereins Talheim unternahmen am 18.02.15 ihre zweite Wanderung in diesem Jahr. Ausgangspunkt war Untergruppenbach beim Schloss Stettenfels. An der Lutz-Sigel-Hütte vorbei begaben sich die Wanderer auf den Stettenfels-Erlebnispfad und wanderten 5 km durch den teilweise vereisten Winterwald. Sie kamen an interessanten Stationen vorbei, wie zum Beispiel die Klanghölzer, Seilbalance, Waldthron, Messbrett, Holzfiguren und vieles mehr. Es gab abwechslungsreiche Wege und schmale Pfade. Als nach 1,5 Stunden wieder die Lutz-Sigel-Hütte und der Ausgangspunkt erreicht wurden, fuhren die 37 Teilnehmer nach Abstatt zum Hotel Hiller zum gemeinsamen Mittagessen. Harry Riegg bedankte sich im Namen des Vereins bei Karlheinz und Elfi Bullinger sowie Ruth Hekler für die Wanderführung und für die unterwegs spendierten Getränke und Gebäck.

Eingestellt von: Ottokarl Theiss
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.