Mittwochswanderung des SAV Talheim zum Michaelsberg

Hedwig Maurer führt die Gruppe um den Michaelsberg
Die Senioren des Schwäbischen Albvereins Talheim trafen sich am 19.11.2014 zu Ihrer November-Mittwochswanderung im Zabergäu. Hedwig Maurer führte die Gruppe von Tripsdrill rund um den Michaelsberg. Der Nieselregen und der teilweise Nebel konnten der guten Laune der Teilnehmer nichts anhaben. Vom Rundweg gab es schöne Aussichten nach Cleebronn und die Magenburg, jedoch konnte man die Gegend um Pfaffenhofen, Frauenzimmern und Güglingen wegen der Wetterlage nur erahnen. Vorbei am Weingut Storz ging es abwärts durch den Wald zum zwischen Cleebronn und Botenheim gelegenen Gebiet Mutschler Wäldchen, wo an Hedwigs Weinberghaus die Wanderer mit einem Imbiss und Umtrunk überrascht wurden. Auch Ursula Hofmann hatte ein Flasche Likör beigesteuert. Nachdem sich alle gestärkt hatten, führte der Weg wieder aufwärts durch den Wald und über die Weinberge nach 5 km in die Gaststätte am Michaelsberg, wo alle 38 Personen das gemeinsame Mittagessen genießen konnten. Vorsitzender Harry Riegg bedankte sich bei Hedwig Maurer für die Wanderführung sowie für den spendierten Umtrunk und die selbstgebackenen Lebkuchen und Vorweihnachtsplätzchen.
Eingestellt von: Ottokarl Theiss
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.