SAV Talheim Mitttwochswanderer

Die Teilnehmer der Mittwochswanderung
Die Senioren des Schwäbischen Albvereins Talheim trafen sich am 20.08.2014 zu ihrer August-Mittwochswanderung. Ausgangspunkt war der Parkplatz unterhalb des Wunnensteins bei Winzerhausen. Von dort ging es steil bergan in Richtung Aussichtsturm. Auf dem Wunnenstein (393 m) wird eine vorchristliche Burg der Römer vermutet. 1002 überbaute man diese mit der Michaelskirche. Der Aussichtsturm wurde auf dem Fundament des verfallenen Kirchturms errichtet und viele Steine der alten Kirche und Burg wurden dort verarbeitet. Nach einer kurzen Rast mit einem von der Wanderführung spendierten Umtrunk ging es wieder bergab auf den Weinlehrpfad. Zwischen Waldrand und Weinbergen bot sich eine schöne Sicht ins Bottwar- und Neckartal. Viele Tafeln informierten über Rebsorten, Weinanbau und Geologie. An der Gipshütte vorbei wanderte die Gruppe wieder zum Ausgangspunkt zurück, um anschließend zur Krone nach Auenstein zu fahren, wo schon weitere Albvereinsmitglieder warteten, um das Mittagessen mit 38 Personen gemeinsam zu genießen. Der Schwäbische Albverein bedankt sich bei den Wanderführerinnen Edith Schmitt und Rosi Olma. Die nächste Mittwochswanderung führt am 17.09.14 zum Husarenhof bei Besigheim.
Eingestellt von: Ottokarl Theiss
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.