SAV Talheim Mittwochswanderung

Die Teilnehmer am Treffpunkt in Heilbronn
Die Senioren des Schwäbischen Albvereins Talheim unternahmen am 21.01.2015 ihre erste Mittwochswanderung im neuen Jahr. Treffpunkt war der Cäcilienbrunnen in Heilbronn. Zunächst ging es aufwärts ins Gebiet Stahlbühl, wo einige markante Häuser zu bewundern waren und durch die Weinberge in Richtung Gaffenberg. Dann bogen die Wanderer in den Hermann-Schneider-Weg ein, der zwischen noch leicht verschneiten Weinbergen und Gartenanlagen einen wunderschönen Blick auf Heilbronn bot. Nach 5 km wurde der Cäcilienbrunnen erreicht. Wanderführer Heinz Kämmer erklärte den interessierten Zuhörern die Geschichte des Brunnens, von dessen Brunnenhaus ab 1588 eine Wasserleitung in die Stadt lief und bis zum Bau des Heilbronner Wasserwerks die wichtigste Einrichtung der städtischen Wasserversorgung war. Zum gemeinsamen Mittagessen fuhr die Gruppe wieder nach Talheim zur Weinstube Bayer, wo sich schon einige Nichtwanderer eingefunden hatten und Herr Allinger 42 Personen bewirten konnte. Harry Riegg bedankte sich bei Heinz und Helga Kämmer für die Wanderführung und den unterwegs gespendeten kleinen Umtrunk.
Eingestellt von: Ottokarl Theiss
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.