SAV Talheim Mittwochswanderung

Vom Krainbachhof nach Massenbachhausen
Willi Goldfuß, das drittälteste Mitglied des Schwäbischen Albvereins Talheim, lud am 15.07.15 seine Mittwochswanderer anlässlich seines 90.Geburtstags ein, seinen Heimatort Massenbachhausen kennenzulernen. Vom Krainbachhof in Schwaigern-Massenbach aus wanderten die 36 Teilnehmer, geführt von Mitwanderführer Laurenz Binder (86), an den zum Hof gehörenden Pferdekoppeln vorbei über Felder nach Massenbachhausen. Der erste historische Punkt war die Kirche St.Kilian, wo der Jubilar getauft und gefirmt wurde. Sogar zwei Kirchenlieder wurden mit Orgelbegleitung auf seinen Wunsch gesungen und viele historische Details zur Kirche und lustige Begebenheiten aus seiner Jugendzeit erfuhren die interessierten Zuhörer. Nach dem Schlussorgelspiel und einem Umtrunk ging es weiter durch den Ort, auch an Willis Elternhaus vorbei oder am ehemaligen Haus seines Vaters, wo heute das neue Rathaus steht. Den Schlusspunkt bildete der Friedhof, wo Willi die Lebensgeschichte des 1939 verstorbenen Franziskaners Firminius Wickenhäuser erzählte, den er noch persönlich gekannt hatte. Nach der Rückkehr im Krainbachhof wurde die Gruppe zu einem wunderbaren warmen Buffet eingeladen und anschließend noch zu Kaffee und Hefezopf. Die Ortsgruppe Talheim wünscht dem Jubilar weiterhin gute Gesundheit.

Eingestellt von: Ottokarl Theiss
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.