SAV Talheim Mittwochswanderung

Gruppenbild beim Hofwiesenzentrum in Sontheim
Am 16.12.trafen sich die Mittwochswanderer des Schwäbischen Albvereins Talheim zu ihrer Dezember-Wanderung. Vom Sontheimer TSG-Parkplatz führte Margarete Schiele die 34 Wanderer bei Nieselregen in die Hofgartenstraße und über den Deinenbach, dann an der Matthäuskirche und dem Alten Theater vorbei in die Mauserstraße. Nachdem die Felder erreicht waren, führte eine Brücke über die Bundesstraße zur Rahmer-Mühle, wo den erfreuten Teilnehmern von der Wanderführung Gebäck und Getränke spendiert wurden. Auch Hedwig Weltz hatte sich anlässlich ihres 95. Geburtstags daran beteiligt. Weiter ging es der Schozach entlang in Richtung Horkheim und am Neckar entlang, bis über einen Steg nun wieder die Schozach überquert und der alte Ortskern von Sontheim erreicht wurde. An der Alten Kelter und der Martinuskirche vorbei, erreichte die Gruppe die Hofwiesen- Gaststätte. Da sich dort noch weitere Albvereinsmitglieder einfanden, konnte eine stimmungsvolle Weihnachtsfeier mit 44 Personen stattfinden. Weihnachtslieder wurden gesungen, und es gab Beiträge von Helga Kämmer, Heide Ruhnke und dem 90-Jährigen Willi Goldfuß. Die Ortsgruppe Talheim bedankt sich bei Margarete Schiele und Organisator Günter Grau sowie bei allen, die zum Gelingen der Feier beigetragen haben.

Eingestellt von: Ottokarl Theiss
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.