SAV Talheim sportliche Wanderung am Ebnisee

Gruppenbild am Ebnisee
Das wildromantische Strümpfelbachtal im Welzheimer Wald war das Ziel der Sportlichen Wanderer des Schwäbischen Albvereins Talheim am 07.06.15. Zunächst erreichten die 22 Teilnehmer den zwischen Althütte und Welzheim gelegenen Ebnisee. Dann ging es der Wieslauf entlang ins Wieslauftal. Bei der an einem Wasserfall liegenden Laufenmühle erklärte Martina Maile interessante Details der jahrhundertealten Mühlentradition. Heute gibt es dort in Werkstätten und Therapieräumen für Menschen mit Behinderungen Lebens- und Arbeitsplätze. Die Begehung der Wieslaufschlucht erfolgte auf schmalen, rutschigen und teilweise unmittelbar an Steilabhängen entlang führenden Pfade. Dort, mitten im Wald eingebettet, erreichten die Wanderer die Klingenmühle. Das sich anschließende Strümpfelbachtal ist nicht so schroff wie die Wieslaufschlucht, wurde aber mit jedem Schritt urtümlicher. Der Bach musste mehrmals über schmale Holzbrücken überquert werden oder eine Stegkonstruktion ersetzte den Weg komplett zwischen Bach und Hang. Als die Gruppe nach 14 km (gefühlten 18 km!) wieder den Ausgangspunkt erreichte, waren alle total begeistert und Vorsitzender Harry Riegg bedankte sich bei dem gemeinsamen Abschluss in Althütte herzlich bei den Wanderführerinnen Martina Maile und Steffi Lauterwein.
Eingestellt von: Ottokarl Theiss
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.