Wandern im Schalksteingebiet

Wanderführung Lisa und Willibald Mahr
Trotz Regenwetter fanden sich 30 Teilnehmer zur Juni-Mittwochswanderung des Schwäbischen Albvereins Talheim ein. Lisa und Willibald Mahr führten die Gruppe im Schalksteingebiet auf einem Randwg oberhalb Besigheims in Richtung Walheim. Die wenigsten kannten diesen Weg, der einen tollen Blick auf Besigheim, die Felsengärten und das Enz- und Neckartal bot. Immer wieder einsetzende Regengüsse konnten die gute Laune nicht verderben und rechtzeitig wurde ein Unterstand in der Nähe von Löchgau gefunden für einen kleinen Umtrunk mit von Albvereinsmitglied Erika Zeeh spendierten Getränken anlässlich ihres 90. Geburtstags. Nachdem der Himmel seine Schleusen wieder geschlossen hatte, wurde über Felder und Weinberge der Rückweg angetreten. Das gemeinsame Mittagessen fand in der Krone in Neckarwestheim statt, wo sich auch schon weitere Senioren eingefunden hatten, darunter auch das Geburtstagkind Erika Zeeh, die auch mit 90 noch Ziehharmonika spielte, und alle sangen mit. Willi Goldfuß (91) ließ es sich nicht nehmen, ihr zu Ehren zwei Gedichte vorzutragen und merkte zur allgemeinen Belustigung an, es müsse ein Klub der 90jährigen gegründet werden. Der Dank der Ortsgruppe Talheim geht an alle Beteiligten, doch besonders an Lisa und Willibald Mahr für die Wanderführung.

Eingestellt von: Ottokarl Theiss
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.