Maiwanderung des SAV Talheim

Gruppenbild der Mittwochswanderer
Die Maiwanderung der Mittwochswanderer des Schwäbischen Albvereins Talheim führte am 17.05.2017 durch Wald und Flur bei Neckarwestheim. Bei herrlichem Wanderwetter starteten 42 Teilnehmer an der Reblandhalle in Richtung Schloss Liebenstein. Am Wegrand gab es Straßenlaternen zu bestaunen, die auf kein Elektrizitätsnetz angewiesen sind sondern von Wind und Sonne gespeist werden. Auf jedem Lichtmast sitzt auf der Spitze eine Windturbine und darunter eine Solarpaneele. An Weinbergen, Äckern und Obstplantagen vorbei wurde der Wald erreicht, wo an einer Hütte eine kleine Rast eingelgt wurde. Frisch gestärkt wanderte die Gruppe ein Stück auf dem Gemmrigheimer Rundweg und erreichte auf einem schmalen Waldpfad Schloss Liebenstein. Nach einer kurzen Besichtigung der Schlossanlage wurde der Golfplatz weiter umrundet und das Pfahlhoftal erreicht. Auf der Höhe von Neckarwestheim bot sich inmitten der Weinberge ein schöner Blick auf das Schloss Liebenstein aus anderer Perspektive sowie auf den Odenwald mit seinem Katzenbuckel und die Löwensteiner Berge. Das gemeinsame Mittagessen in der Gaststätte Panorama rundete die schöne Wandertour ab. Ein herzliches Dankeschön geht an Lisa und Willi Mahr für die Wanderführung den gespendeten Umtrunk unterwegs.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.