Geselligkeit Böckingen

Mitgliederversammlung Geselligkeit Böckingen 1844 e.V.

Geselligkeit Böckingen 1844 e. V.
Geselligkeit Böckingen 1844 e. V. | Heilbronn | am 19.02.2017 | 3 mal gelesen

Heilbronn: SKG Sportheim | Am Freitag, den 17. März 2017 um 19 Uhr findet in der SKG-Gaststätte Sportheim, Viehweide 5 in HN-Böckingen die Mitgliederversammlung statt.

2 Bilder

2. Glühweinfest bei der Schutzhütte

Geselligkeit Böckingen 1844 e. V.
Geselligkeit Böckingen 1844 e. V. | Heilbronn | am 22.01.2017 | 18 mal gelesen

Ein perfekter Winternachmittag zog scharenweise die Besucher auf das 2.Glühweinfest des Fördervereins der Geselligkeit zur Schutzhütte in Böckingen. Umrahmt von einer leicht gezuckerten Landschaft und knackig kalten Temperaturen schmeckte der Glühwein besonders gut. Mit leckeren Grillwürsten im Krusti und schmackhaften Waffeln genossen die Besucher die besondere Stimmung. An heimeligen Feuerkörben oder im Zelt wurde es ein...

1 Bild

Winterfeier der Geselligkeit Böckingen 1844 e.V. im Bürgerhaus Böckingen

Geselligkeit Böckingen 1844 e. V.
Geselligkeit Böckingen 1844 e. V. | Heilbronn | am 06.11.2016 | 25 mal gelesen

Heilbronn: Bürgerhaus | Der Männerchor und die TonArt bilden mit beschwingten Melodien den musikalischen Rahmen. Mit dem Theaterstück „Die Gans, die zu viel weiß“ sorgt die Theatergruppe für Unterhaltung. Attraktive Gewinne bei der Tombola runden das Programm ab. Beginn 19 Uhr. Die Veranstaltung ist bereits ausverkauft.

3 Bilder

Musikalischer Abend der Geselligkeit Böckingen 1844 e.V.

Geselligkeit Böckingen 1844 e. V.
Geselligkeit Böckingen 1844 e. V. | Heilbronn | am 30.10.2016 | 32 mal gelesen

Einen musikalischen Bogen mit einem Mix aus Tradition und Moderne wurde am Sa. 22.10.2016 im Bürgerhaus Böckingen gespannt. Auf der herbstlich geschmückten Bühne trugen der Männerchor, die TonArt u. die Musikvereinigung Böckingen zu einem kurzweiligen Abend bei. Der Männerchor versetzte die Zuhörer in den hohen Norden. Stimmungsvolle u. traditionelle Volkslieder wie „Hoch im Norden“ und „St. Malo“ weckten das Fernweh. Fetzig...