Mix

1 Bild

Die Sonne - Der Stern von dem wir leben

Heilbronn: Robert-Mayer-Sternwarte | Die Sonne ist der einzige Stern, den wir aus der Nähe betrachten können – allerdings ist sie so hell, dass man sie nur durch spezielle Filter betrachten kann. Versuchen Sie niemals, ohne geeignete Schutzfilter in die Sonne zu sehen! Auch geschwärzte Gläser oder Sonnenbrillen sind kein geeigneter Schutz für den direkten Blick in die Sonne, ebenso wie Okularfilter bei Teleskopen keine sichere Beobachtung garantieren. Für die...

1 Bild

Haufenweise Sterne - Sternhaufen

Heilbronn: Robert-Mayer-Sternwarte | In einer klaren Nacht kann man mit unbewaffnetem Auge über 3000 Sterne am Himmel ausmachen. Unser Milchstraßensystem beheimatet jedoch rund 100 Milliarden Sterne – warum sieht man dann nur so wenige von Ihnen? Die Antwort liegt in den großen Entfernungen, die zwischen den Sternen liegen, und interplanetaren Gas- und Staubwolken, welche das Sternlicht verschlucken. In der Tat ist die Sterndichte in einer Galaxie recht gering –...

1 Bild

Jupiter - Der König der Planeten

Heilbronn: Robert-Mayer-Sternwarte | Die Erde ist ein Planet, eine Tatsache, die den meisten Menschen bekannt ist. Viele wissen auch, dass es neben unserer Erde noch sieben weitere große Planeten in unserem Sonnensystem gibt. Doch was viele nicht wissen: die Hälfte der Planeten im Sonnensystem unterscheidet sich drastisch von unserem Heimatplaneten. Nehmen Sie zum Beispiel die Gasriesen Jupiter und Saturn. Die beiden größten Planeten im Sonnensystem bestehen...

1 Bild

Wegweiser zum Himmelspol - Der große Wagen

Heilbronn: Robert-Mayer-Sternwarte | Sie hat viele Namen und viele Geschichten ranken sich um sie; diese markante Sternformation in der Nähe des Himmelsnordpols die wir im Volksmund als den „Großen Wagen“ kennen. Für die alten Griechen gehörten diese sieben Sterne zu dem viel ausgedehnteren Sternbild der Großen Bärin, während sie für die Chinesen den göttlichen Kaiser mit Hofstaat und Bittstellern symbolisierten. Die Angehörigen eines nordamerikanischen...

1 Bild

Sternbilder - Wie Ordnung am Himmel entstand

Heilbronn: Robert-Mayer-Sternwarte | Schon im Altertum waren die Menschen fasziniert von den tausenden funkelnden Lichtpünktchen am Nachthimmel, die wir Sterne nennen. Bereits damals erkannten die ersten Naturforscher Unterschiede zwischen den verschiedenen Himmelskörpern. Die Sterne – scheinbar willkürlich über den Himmel verteilt – bilden ein heilloses Durcheinander. Um ein wenig Ordnung in die Welt der Sterne zur bringen, hat man markante Sternformationen...

1 Bild

Sonne, Mond und Sterne für Kinder

Heilbronn: Robert-Mayer-Sternwarte | Für Familien mit Kindern ab acht Jahren bietet die Sternwarte spezielle Führungen an, die bereits in den frühen Abendstunden stattfinden. Im Winter, wenn es um diese Zeit bereits dunkel ist, gibt es Informationen rund um den Sternenhimmel, bei klarem Himmel wird danach mit unseren großen Teleskopen beobachtet. Im Sommer, wenn es um diese Zeit noch hell ist, kann durch spezielle Filter ein gefahrloser Blick auf die Sonne...

1 Bild

Jupiter - Der König der Planeten

Heilbronn: Robert-Mayer-Sternwarte | Die Erde ist ein Planet, eine Tatsache, die den meisten Menschen bekannt ist. Viele wissen auch, dass es neben unserer Erde noch sieben weitere große Planeten in unserem Sonnensystem gibt. Doch was viele nicht wissen: die Hälfte der Planeten im Sonnensystem unterscheidet sich drastisch von unserem Heimatplaneten. Nehmen Sie zum Beispiel die Gasriesen Jupiter und Saturn. Die beiden größten Planeten im Sonnensystem bestehen...

1 Bild

Arktur, Spica, Regulus - Das Frühlingsdreieck

Heilbronn: Robert-Mayer-Sternwarte | Der Sommerhimmel hat das bekannte Sommerdreieck, das Wintersechseck prägt das Firmament in der kalten Jahreszeit, das Herbstviereck dominiert den Himmel zwischen September und November – und im Frühling gehört der Himmel dem Frühlingsdreieck. Die drei hellsten Sterne am Frühlingshimmel, Arktur, Spica und Regulus, bilden diese markante Sternformation. Es eignet sich hervorragend zur Orientierung am Himmel. Erlernen Sie mit...

1 Bild

Galaxien im Löwe

Heilbronn: Robert-Mayer-Sternwarte | In den Sternführungen der Robert-Mayer-Sternwarte erfahren Sie Wissenswertes und Interessantes zu wechselnden, aktuellen Themen. Zum Einstieg erwartet Sie ein Vortrag rund um die Astronomie, für den keine Vorkenntnisse nötig sind. Anschließend geht es auf die Dachplattform mit den Teleskopen, wo Sie bei klarem Himmel die schönsten Objekte selbst beobachten können. Bei bedecktem Himmel, wenn keine Sterne zu sehen sind, können...

1 Bild

Sonne, Mond und Sterne für Kinder

Heilbronn: Robert-Mayer-Sternwarte | Für Familien mit Kindern ab acht Jahren bietet die Sternwarte spezielle Führungen an, die bereits in den frühen Abendstunden stattfinden. Im Winter, wenn es um diese Zeit bereits dunkel ist, gibt es Informationen rund um den Sternenhimmel, bei klarem Himmel wird danach mit unseren großen Teleskopen beobachtet. Im Sommer, wenn es um diese Zeit noch hell ist, kann durch spezielle Filter ein gefahrloser Blick auf die Sonne...

Der Sternenhimmel über Heilbronn

Heilbronn: Robert-Mayer-Sternwarte | Im Laufe eines Jahres ändert sich der Anblick des nächtlichen Himmels ständig. Zu jeder Jahreszeit zeigt uns das Firmament ein charakteristisches Gesicht, geprägt von unterschiedlichen Sternbildern und Planeten. In dieser Führungen stellen wir Ihnen zum Ende eines jeden Monats den aktuellen Sternhimmel mit den schönsten und interessantesten Objekten vor. In einem kurzweiligen Vortrag informieren wir Sie über Wissenswertes,...

1 Bild

Sonne, Mond und Sterne für Kinder

Heilbronn: Robert-Mayer-Sternwarte | Für Familien mit Kindern ab acht Jahren bietet die Sternwarte spezielle Führungen an, die bereits in den frühen Abendstunden stattfinden. Eintritt: Erwachsene 4 Euro, Ermäßigte 2 Euro. Im Winter, wenn es um diese Zeit bereits dunkel ist, gibt es Informationen rund um den Sternenhimmel, bei klarem Himmel wird danach mit unseren großen Teleskopen beobachtet. Im Sommer, wenn es um diese Zeit noch hell ist, kann durch spezielle...

Venus in größtem Glanz

Heilbronn: Robert-Mayer-Sternwarte | In diesem Vortrag informiert Sie die Sternwarte über Wissenswertes und Interessantes rund um das aktuelle Geschehen am Himmel. Anschließend können Sie bei klarem Himmel die schönsten Objekte selbst beobachten. In den Sternführungen der Robert-Mayer-Sternwarte erfahren Sie Wissenswertes und Interessantes zu wechselnden, aktuellen Themen. Zum Einstieg erwartet Sie ein Vortrag rund um die Astronomie, für den keine...

1 Bild

Mondfoto für jedermann

Heilbronn: Robert-Mayer-Sternwarte | An diesem Abend verrät die Sternwarte Tipps und Tricks für die Mondfotografie, anschließend können Sie Ihre Kamera an den großen Refraktor anschließen und selbst Aufnahmen des Erdtrabanten machen. Eintritt: Erwachsene 4 Euro, Ermäßigte 2 Euro. Astrofotografie ist ein reizvolles Fachgebiet, aber in der Regel mit großem finanziellem Aufwand verbunden. Eine Ausnahme ist unser Nachbar im All, der Mond. Schon mit einer normalen...

1 Bild

Sternennacht auf der Waldheide

Heilbronn: Waldheide | Der Beobachtungsplatz ist die Heilbronner Waldheide, die von einem Parkplatz zwischen Heilbronn und Obergruppenbach aus gut erreichbar ist. Die Veranstaltung ist kostenlos und findet nur bei klarem Himmel statt. Wohin man das Fernrohr auch richtet, der Himmel ist übersät mit Tausenden und Abertausenden von Sternen. Mit bloßem Auge hat man diesen Anblick heute nur noch fern der Lichtkuppeln der Städte. Wenn auch Sie...

1 Bild

Sonne, Mond und Sterne für Kinder

Heilbronn: Robert-Mayer-Sternwarte | Für Familien mit Kindern ab acht Jahren bietet die Sternwarte spezielle Führungen an, die bereits in den frühen Abendstunden stattfinden. Eintritt: Erwachsene 4 Euro, Ermäßigte 2 Euro. Für Familien mit Kindern ab acht Jahren bietet die Sternwarte spezielle Führungen an, die bereits in den frühen Abendstunden stattfinden. Im Winter, wenn es um diese Zeit bereits dunkel ist, gibt es Informationen rund um den Sternenhimmel,...

1 Bild

100 Jahre moderne Kosmologie - wo stehen wir?

Heilbronn: Robert-Mayer-Sternwarte | Vor knapp 100 Jahren, nämlich am 8. Februar 1917, reichte Albert Einstein bei der Preußischen Akademie der Wissenschaften eine Arbeit ein, die als Beginn der modernen Kosmologie zählen kann. Die darauffolgenden Jahrzehnte haben viele Fortschritte mit sich gebracht, aber auch neue Fragen aufgeworfen. Wie sind wir von Einsteins statischem Universum zu den Urknallmodellen der modernen Kosmologie gekommen, was sagen die...

1 Bild

Gaia - Das neue Bild der Galaxis

Heilbronn: Robert-Mayer-Sternwarte | Seit September 2016 liegt der erste Katalog der Gaia-Mission vor, der die Positionen von mehr als einer Milliarde Sternen enthält. Hiermit hält die Menschheit die genaueste Sternkarte aller Zeiten in Händen. In der Unmenge von Daten verbirgt sich ein Schatz von Informationen über die gegenwärtige Beschaffenheit unserer Milchstraße. Außerdem lässt sich ihre vergangene und zukünftige Geschichte daraus ableiten. Die Astronomen...

1 Bild

Die dunkle Seite des Universums

Heilbronn: Robert-Mayer-Sternwarte | In den Galaxien ist scheinbar zu wenig Materie vorhanden, um deren Bewegung nach dem Universellen Gravitationsgesetz erklären zu können. Die Lücke zwischen Beobachtung und Modell soll die hypothetische Dunkle Materie schließen. Eintritt: Erwachsene 4 Euro, Ermäßigte 2 Euro. Schon 1930 stellte der Schweizer Astronom Fritz Zwicky fest, dass in Galaxienhaufen zu wenig Materie vorhanden ist, um deren Bewegung nach dem...

1 Bild

Philae: Landung auf dem Kometen Churymov-Gerasimenko

Heilbronn: Robert-Mayer-Sternwarte | Rosetta ist eine Cornerstone Mission des ESA Horizon 2000 Programms. Im August 2014 hat die Raumsonde den Zielkometen 67P/Churyumov-Gerasimenko nach zehnjähriger Reise erreicht. Der Kometenkern und die Koma wurden dann mit den Orbiterinstrumenten untersucht. Diese Daten wurden genutzt, um einen geeigneten Landeplatz für das Landegerät Philae auszuwählen. Philae wurde schließlich am 12. November 2014 vom Mutterschiff...

1 Bild

Der Weltraum - unendliche Weiten

Heilbronn: Robert-Mayer-Sternwarte | Auf welche Strukturen trifft man jenseits der Milchstraße? Mit welchen Methoden erschließen unsere Wissenschaftler diese Bereiche? Schauen Sie mit unseren Teleskopen tief ins Weltall und damit zurück in die Vergangenheit. Eintritt: Erwachsene 4 Euro, Ermäßigte 2 Euro. Der Weltraum – Unendliche Weiten... so könnte eigentlich eine Star Trek Folge beginnen. Das Star Trek Universum beschränkt sich aber auf unsere Milchstraße....

1 Bild

Astrofotografie in Chile für Hobbyastronomen

Heilbronn: Robert-Mayer-Sternwarte | Nicht umsonst sind zahlreiche namhafte Großteleskope in Chile zu finden. Die Qualität des dort anzutreffenden Nachthimmels zählt schließlich zu der besten der Welt. Grund genug, warum auch viele Hobbyastronomen das Fernweh packt. Mit dem Observatory Serena (www.observatoryserena.com) erhalten Sie nun eine günstige Gelegenheit, mit hochwertigem Equipment das All zu erkunden. In dem Vortrag erzählt uns Silvia Müllner,...

1 Bild

Mondfoto für jedermann

Heilbronn: Robert-Mayer-Sternwarte | An diesem Abend verrät die Sternwarte Tipps und Tricks für die Mondfotografie, anschließend können Sie Ihre Kamera an den großen Refraktor anschließen und selbst Aufnahmen des Erdtrabanten machen. Eintritt: Erwachsene 4 Euro, Ermäßigte 2 Euro. Astrofotografie ist ein reizvolles Fachgebiet, aber in der Regel mit großem finanziellem Aufwand verbunden. Eine Ausnahme ist unser Nachbar im All, der Mond. Schon mit einer normalen...

1 Bild

Kepheus und Cassiopeia – Königspaar am Nachthimmel

Heilbronn: Robert-Mayer-Sternwarte | In diesem Vortrag informiert Sie die Sternwarte über Wissenswertes und Interessantes rund um das aktuelle Geschehen am Himmel. Anschließend können Sie bei klarem Himmel die schönsten Objekte selbst beobachten. Eintritt: Erwachsene 4 Euro, Ermäßigte 2 Euro In den Sternführungen der Robert-Mayer-Sternwarte erfahren Sie Wissenswertes und Interessantes zu wechselnden, aktuellen Themen. Zum Einstieg erwartet Sie ein Vortrag...

Schwarze Löcher in der praktischen Astronomie

Heilbronn: Robert-Mayer-Sternwarte | Immer wieder erregen die Gravitationsmonster die Gemüter. Die beobachtende Astronomie konnte in letzter Zeit große Fortschritte verzeichnen, obwohl die rätselhaften Objekte sehr schwer zu beobachten sind. Wie geht das? Erwachsene 4 Euro, Ermäßig 2 Euro Eine der häufigsten Fragen, die während der Führungen auf der Sternwarte gestellt wird, lautet „Was passiert, wenn man in ein schwarzes Loch fällt?“. Immer wieder erregen die...