Wanderung

Wanderung vom Gesangverein Wohlmuthausen

Gesangverein Wohlmuthausen
Gesangverein Wohlmuthausen | Forchtenberg | vor 2 Tagen | 10 mal gelesen

Forchtenberg: Dorfgemeinschaftshaus - Wohlmuthausen | Zu unserer diesjährigen Wanderung am 11. Juni laden wir alle Mitglieder, Familienangehörige und Freunde unseres Vereins recht herzlich ein. Treffpunkt ist um 9 Uhr am Dorfgemeinschaftshaus Wohlmuthausen (Hohenlohestr.) Die Wanderstrecke führt von Wohlmuthausen über Schwarzenweiler nach Forchtenberg. Für Nicht-Wanderer wäre der Treffpunkt um 11 Uhr an der Kelter (Öhringer Str.) in Forchtenberg. Hier beginnt eine...

1 Bild

Wanderung in den Maien

Wunderbares Wanderwetter lockte die Bitzfelder Albvereinssenioren zur Wanderung in den Schwäb.- Fränkischen Wald. Ziel war der Juxkopf bei Spiegelberg im reizvollen Lautertal. Vom Wanderparkplatz bei Nassach starteten die Wanderer zu einer abwechslungsreichen Rundwanderung mit einem kurzen steilen Anstieg auf den 533 m hohen Juxkopf. Auf dessen Gipfel wurde vom Schwäbischen Albverein ein 22 m hoher hölzerner Aussichtsturm mit...

1 Bild

Wanderung durch den Maiwald

Agenda Aktive Senioren Treff Auenstein
Agenda Aktive Senioren Treff Auenstein | Ilsfeld | vor 3 Tagen | 5 mal gelesen

Die Maiwanderung der Aktiven Senioren Auenstein führte durch den Wald mit seinem frischen grünen Laub bei Voderbüchelberg. Bei idealem Wanderwetter trafen sich 53 Teilnehmer am Seewiesenparkplatz zwischen Voderbüchelberg und Großhöchberg. Die Wanderführer Doris Pflaum und Wilhelm Kolb führten die beiden Wandergruppen am Kuhnbach entlang talabwärts durch Wald und herrlich blühenden Wiesen, vorbei am Seewiesenbrunnen bis...

5 Bilder

Let`s Go Mittwochswanderung im Stadtwald

Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg
Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg | Weinsberg | vor 4 Tagen | 26 mal gelesen

Pünktlich trafen sich um 09:30 die Wandergruppen des Albvereins. Nach gemeinsamer Begrüßung trennten sich die Wanderer. Ein Teil der Gruppe ging mit Siegfried Jennewein zum Steinbruch und Randweg in Richtung Sattel bis zur Hochgerichtsstätte. Den Rückweg machte die Gruppe dann durch den Wald zum Jägerhaus. Unterwegs fanden sich allerlei Blumen, die fotografiert wurden. Mit Monika Breusch startet der Rest der Gruppe zum...

10 Bilder

Zum Balkon Hohenlohes 1

Aktivgruppe Talheim
Aktivgruppe Talheim | Talheim | am 22.05.2017 | 335 mal gelesen

Malerische Landschaften, blühende Wiesentäler, einsame Seen und stille Wälder konnten die 29 Teilnehmer der Aktivgruppe Talheim bei ihrer Maiwanderung in den Waldenburger Bergen genießen. Der auf einem 504 m hohen Bergsporn gelegene Luftkurort Waldenburg war der Startpunkt der Tour. Auf dem Panoramaweg ging es mit traumhaften Aussichten auf die Hohenloher Ebene, den Odenwald und ins Fränkische zunächst hoch in die...

1 Bild

mal sehen/hören, was die "Nachbarn" so machen ...

Schwäbischer Albverein Lauffen
Schwäbischer Albverein Lauffen | Lauffen | am 22.05.2017 | 6 mal gelesen

Lauffen: Parkplatz Hagdol | Die Seniorenwanderung im Mai führt uns in die Nachbargemeinde Talheim. Herr Dietrich Gaa vom "Heimatgeschichtlichen Arbeitskreis Talheim" und langjähriger "Albvereinler" wird uns ab 14 Uhr unter dem Motto "Die vielseitige Geschichte Talheims" durch seine Gemeinde führen und uns Besonderheiten zeigen, die man sonst nicht ohne weiteres wahrnimmt. Außerdem macht er uns u. a. mit der Adels- und Konfessionsgeschichte sowie der...

2 Bilder

Gratwanderung im Schwarzwald

Schwäbischer Albverein Lauffen
Schwäbischer Albverein Lauffen | Lauffen | am 22.05.2017 | 3 mal gelesen

Lauffen: Hölderlin-Gymnasium | Auf schmalen Waldpfaden zu den sagenumwobenen Edelfrauengrabwasserfällen und auf stetig ansteigendem Pfad durch das Gottschlägtal zum Einstieg in den einzigen Klettersteig im Nordschwarzwald, den Karlsruher Grat. Nach ca. 400 m Kletterpassage führt der Weg zum Bosensteiner Eck. Weitere Höhenmeter bergwärts und wieder bergab erreichen wir die Klosterruine des ehemaligen Prämonstratenserklosters Allerheiligen mit den...

20 Bilder

Auf den Spuren des Heilbronner Verschönerungsvereins Teil 1

Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg
Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg | Weinsberg | am 21.05.2017 | 42 mal gelesen

Vom Kuckuck begrüßt, machten sich zehn Wanderer auf den Weg, die Denkmäler des Heilbronner Verschönerungsvereins im Jubiläumsjahr zu erkunden. Vom Jungenberg führte der Weg die Gruppe unterhalb der Waldheide über die Lichtung am Hintersberg in Richtung Schweinsberg. Einen Abstecher gab es zur Bürklehütte und dem Jagdhundefriedhof. Viele hatten diese Anlage bisher noch nicht gesehen. Weiter ging es zum ersten ...

4 Bilder

Seniorenwanderung

Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Heilbronn
Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Heilbronn | Heilbronn | am 20.05.2017 | 6 mal gelesen

Am Ortsrand von Walheim begann die etwa 2 ½-stündige Wanderung der Seniorengruppe des Schwäb. Albvereins Heilbronn unter dem Motto: „Was wächst denn da? Blütenpflanzen und Würzkräuter“. Bereits nach wenigen Metern konnte Horst Breitenberger den Teilnehmern eine Reihe von Blütenpflanzen zeigen und benennen. Ob es nun der Knollige Hahnenfuß im Unterschied zum Scharfen Hahnenfuß war, oder das Gemeine Hornkraut gegenüber dem...

2 Bilder

Tag des Wanderns - Gausternwanderung

Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Heilbronn
Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Heilbronn | Heilbronn | am 19.05.2017 | 16 mal gelesen

Bei der Haltestelle Neckarsulm-Mitte begann die 2 ½ -stündige Wanderung der Ortsgruppe Heilbronn des Schwäbischen Albvereins. Vor dem Neckarsulmer Brauhaus stießen noch Wanderfreunde der Neuhüttener Ortsgruppe hinzu. Die Teilnehmer wanderten hoch in Richtung Scheuerberg, umrundeten diesen auf halber Höhe und bogen wenige Meter vor dem Freizeitgelände Schweinshag links ab. Der Weg führte nun über freies Feld nach Plattenwald....

3 Bilder

Orchidee des Jahres 2017

Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg
Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg | Weinsberg | am 19.05.2017 | 29 mal gelesen

Auf einer Vorwanderung für den SAV OG Weinberg haben wir das " Waldvögelein " entdeckt.Deutschlands Orchidee des Jahres

2 Bilder

Botanische Wanderung an der Enzschleife und den Felsengärten Mühlhausen Enz

Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg
Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg | Weinsberg | am 18.05.2017 | 19 mal gelesen

Weinsberg: Treffpunkt: Parkplatz Grasiger Hag | Sonntagswanderung am 11. Juni 2017 Treffpunkt: Grasiger Hag, 9:00 Uhr Anfahrt in Fahrgemeinschaften zum Parkplatz an der Enzbrücke In Vaihingen-Roßwag. Fahrtkosten 3 Euro für Mitfahrer. Die Wanderstrecke beträgt 12 km, die Gehzeit ca. 3,5 Stunden. FestesSchuhwerk und – an heißen Tagen – Kopfbedeckung und Sonnenschutz ist erforderlich,Rucksackvesper und ausreichend zu trinken ebenso. Über die Enzbrücke wandern wir durch das...

1 Bild

Let`s Go, jeder Schritt hält fit

Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg
Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg | Weinsberg | am 18.05.2017 | 10 mal gelesen

Weinsberg: Wanderheim | Let‘ s Go, jeder Schritt hält fit, ist eine Initiative des Deutschen Wanderverbandes, in Zusammenarbeit mit vielen Krankenkassen. Erwandern Sie sich Prämien Ihrer Krankenkasse und punkten Sie mit dem Schwäbischen Albverein, OG Weinsberg. Termin : jeweils 2. und 4. Mittwoch des Monats. Ort: Parkplatz am SAV Wanderheim, Kirschenallee Uhrzeit: Juni bis August 9:00 Uhr, Restmonate 9:30 Uhr Gehzeit: 3, bis 3,5 Stunden...

1 Bild

Let`s Go , jeder Schritt hält fit

Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg
Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg | Weinsberg | am 18.05.2017 | 5 mal gelesen

Weinsberg: Wanderheim | Let‘ s Go, jeder Schritt hält fit, ist eine Initiative des Deutschen Wanderverbandes, in Zusammenarbeit mit vielen Krankenkassen. Erwandern Sie sich Prämien Ihrer Krankenkasse und punkten Sie mit dem Schwäbischen Albverein, OG Weinsberg. Termin : jeweils 2. und 4. Mittwoch des Monats. Ort: Parkplatz am SAV Wanderheim, Kirschenallee Uhrzeit: Juni bis August 9:00 Uhr, Restmonate 9:30 Uhr Gehzeit: 3, bis 3,5 Stunden...

6 Bilder

Let`s Go Mittwochswanderung der OG Weinsberg

Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg
Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg | Weinsberg | am 10.05.2017 | 54 mal gelesen

Bei strahlendem Sonnenschein trafen sich 20 Wanderer am Wanderheim. Zum ersten Mal bot der Albverein zwei Distanzen an, und die Gruppe teilte sich. Siegfried Jennewein übernahm die kürzere Tour, und begab sich auf eine botanisch interessante Tour mit seinen Mitwanderern. Der Weg führte hier über die Waldheide ins Stadtseetal und wieder bergauf ins Jägerhaus. Die kürzere Strecke eignet sich hervorragend für Neuwanderer und...

2 Bilder

Auf der Frickenhofer Höhe

Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Heilbronn
Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Heilbronn | Heilbronn | am 09.05.2017 | 17 mal gelesen

Trotz ausgesprochen schlechter Wetterprognose hatten sich doch 20 Teilnehmer für die Wanderung des Schwäb. Albvereins Heilbronn über die Frickenhofer Höhe eingefunden. Der Bus brachte die Gruppe nach Gschwend am Rand des Schwäbischen Waldes. Am Ortsende begann die von Karin Messer geführte Wanderung über die Gesamtstrecke von rund 16 km. Über den Schlittenweg war die Gipfelkuppe des Hohen Nol erreicht. Die gewonnene Höhe ging...

1. Gesundheitswanderung des Schwäbischen Albvereins Ortgruppe Bönnigheim am Donnerstag, 20.04.2017

Schwäbischer Albverein Bönnigheim
Schwäbischer Albverein Bönnigheim | Bönnigheim | am 08.05.2017 | 3 mal gelesen

Bönnigheim: Treffpunkt Bleichwiese | Unter dem Motto: „Let`s go – jeder Schritt hält fit“ ist Start der Gesundheitswanderung am Parkplatz Kloster Frauenberg in Bönnigheim. Vor Beginn der Wanderung erklärt Gesundheitswanderführerin Ute Trinkner den Teilnehmern, was Gesundheitswandern ist: Freude an der Natur und Bewegung in der Natur. Wie wir uns damit in jeder Altersklasse körperlich und seelisch ohne Leistungsdruck in Balance bringen beziehungsweise halten...

2 Bilder

Tageswanderung Odenwald am Sonntag, 30. April 2017

Schwäbischer Albverein Bönnigheim
Schwäbischer Albverein Bönnigheim | Bönnigheim | am 08.05.2017 | 11 mal gelesen

Bönnigheim: Treffpunkt Bleichwiese | Freudig gestimmt stiegen 54 Wanderer aus Bönnigheim, Brackenheim und Umgebung den Bus, der sie zur ersten Tageswanderung nach Amorbach beförderte. Die Wanderung wurde mit einer Besichtigungstour durch Amorbach begonnen. Durch die verwinkelte Altstadt führte nun der Weg aus der Stadt hinaus, da begann der Aufstieg zur über Amorbach liegenden Gotthardsruine. Von sahen die Wanderer den herrlichen Ausblick in sieben Täler....

11 Bilder

Zu den purpurblauen Steinsamen im Kupfertal Sonntagswanderung am 7.5.2017

Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg
Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg | Weinsberg | am 08.05.2017 | 77 mal gelesen

Von Roland Wehrbach wurde die Gruppe aus Weinsberg in Forchtenberg erwartet. Bange Blicke gingen zum Himmel. Aber dem Spruch entsprechend, es gibt kein schlechtes Wetter, nur schlechte Kleidung, starteten 22 Wanderer ihre Tour. Durch das Würzburger Tor führte der Weg durch die historische Altstadt, am kleinen Stadttor vorbei in Richtung Kupfer. Roland Wehrbach hatte die entsprechenden Erklärungen auch zu der alten Backhaus...

Vatertagsfest

Sportschützenverein SSV Schmidhausen e. V.
Sportschützenverein SSV Schmidhausen e. V. | Beilstein | am 08.05.2017 | 23 mal gelesen

Beilstein: Schützenhaus | Vatertagsfest an Christi Himmelfahrt im Schützenhaus Beilstein-Schmidhausen Der Sportschützenverein Schmidhausen lädt am 25. Mai 2017 zum Vatertagsfest in das Schützenhaus hoch über Schmidhausen ein. Ab 10 Uhr werden die Gäste im Schützenhaus bewirtet. Rund um den alten Kirschbaum gibt es das traditionelle Weißwurstfrühstück, Schützensteaks, Pommes und so weiter. Frisch gezapftes Export und Weizenbier runden das...

2 Bilder

Auf geht's in die "Palz"!

Schwäbischer Albverein Lauffen
Schwäbischer Albverein Lauffen | Lauffen | am 07.05.2017 | 15 mal gelesen

Lauffen: Hölderlin-Gymnasium | Unsere Tour auf dem Pfälzer Weinsteig startet in Bad Dürkheim. Aufwärts auf schmalen Pfaden erreichen wir den Flaggenturm. Danach geht es in den Wald, in dessen Schatten schön gestaltete Rastplätze wie der Straussplatz und der Natur- und Waldlehrplatz Poppental zum wohlverdienten Rucksackvesper einladen. Stets ansteigende Pfade führen zum Zwischenziel, der Ruine der Wachtenburg. Bei einer Pause besteht die Möglichkeit, den...

Hohenloher Aktivgruppe 60+/-

Aktivgruppe 60+/-
Aktivgruppe 60+/- | Neuenstein | am 07.05.2017 | 4 mal gelesen

Hohenloher Aktivgruppe 60 + /- Am Dienstag, den 16. 5. wird wieder zur botanischen Wanderung mit Ingrid Heydecke-Seidel eingeladen. Termin ist am Dienstag, den 16. Mai. Treffpunkt ist auf dem Parkplatz der Firma Hornschuch in Weißbach um 15.30 Uhr. Gäste sind wie immer willkommen. Bei Regen wird die Veranstaltung um eine Woche verschoben.

1 Bild

Kupferzeller Albverein bei und in Schrozberg

Am Sonntagvormittag, 23. April, um 10 Uhr trafen sich am Bahnpark einige der Kupferzeller Albvereinler und Gäste zur gemeinsamen Abfahrt nach Schrozberg. Dort erwartete der Bruder der Vorsitzenden Christel Gundel bereits die Gruppe. Zuerst erklärte er bei einer Begehung den alten Friedhof, bevor es weiter zum Nonnenwald ging, der zu seinem Namen kam, weil sich dort in Vorzeiten einmal Nonnen verirrt haben sollen. Heute ist...

1 Bild

Wanderung zum Gausternwandertag in Bad Friedrichshall

Schwäbischer Albverein Lauffen
Schwäbischer Albverein Lauffen | Lauffen | am 01.05.2017 | 9 mal gelesen

Lauffen: Bahnhof | Wir laden ein zur Teilnahme am diesjährigen Gausternwandertag in Bad Friedrichshall-Kochendorf. Wir fahren mit der Bahn von Lauffen nach Neckarsulm; dort startet die ca. 12 km-Wanderung nach Bad Friedrichshall zur Lindenberghalle, wo um 13 Uhr das Unterhaltungsprogramm des Gauwandertages beginnt. Treffpunkt: 8.40 Uhr am Bahnhof Lauffen Ausstattung: Wanderbekleidung, festes Schuhwerk, Getränk Kostenbeitrag: 7 Euro für...

1 Bild

Hohenloher Aktivgruppe 60+/-

Aktivgruppe 60+/-
Aktivgruppe 60+/- | Neuenstein | am 30.04.2017 | 12 mal gelesen

Sechs Naturbegeisterte der Hohenloher Aktivgruppe 60+/- fanden sich trotz Umleitungen in Kochersteinsfeld ein und fuhren gemeinsam in den Harthäuser Wald, um das Fischbachtal zu besuchen.Doch welche Überraschung: die vertrauten Wege, im letzten Jahr noch erwandert, waren verschwunden oder durch das Mai-Unwetter verändert, durch Baumwurzeln, Äste und Hangabbrüche versperrt. Viele Frühblüher haben dennoch überlebt und...