13 Engel aus Sabah Ost-Malaysia erobern die Herzen

Ankunft des Tenom Jugendchors in Untereisesheim Fotograf: Privat, Ort: Untereisesheim (Foto: Privat)
Die Teilnahme am Kirchentag und an den Feierlichkeiten anlässlich des 200. Geburtstags der Basler Mission boten dem Tenom Jugendchor einen willkommen Anlass, die Freunde der Sabahpartnerschaft zu besuchen. Für Leiterin Pfarrerin Lucy Lee und den Chor aus Sabah-Ostmalaysia ging damit der langgehegte Traum von Auftritten in Europa in Erfüllung. Der Freundeskreis der ökumenischen Sabahpartnerschaft oraganisierte Gastgeber für die Teilnehmer und gewann drei Kirchengemeinden für die Aufführung der Konzerte.
An drei aufeinanderfolgenden Tagen bot der Chor zuerst in Untereisesheim, Böckingen und Obergriesheim abwechslungsreich arrangierte Konzerte mit Chorstücken und solistischen Beiträgen europäischen und ostasiatischen Ursprungs.
Raumfüllend ertönten geistliche und folkloristische Klänge aus dem reichen Repertoire des Chors. Die 13 jugendlichen Sängerinnen gewannen die Herzen der Zuhörer mit der Harmonie ihrer klaren, geschmeidigen Stimmen, die manchmal an Vogelgezwitscher erinnerten. Pianist Tham Horng Kent, der dem Chor seit Kindheit verbunden ist, überzeugte durch seine einfühlsame und präzise Begleitung. Im gastfreundlichen Obergriesheim feierten Besucher und Gastgeber Abschied und wünschten den lieb gewordenen "Angels of the Interior" Erfolg und Segen für die Reise. LM
Eingestellt von: Lothar de Mattia
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.