Abbau des Osterbrunnens

Lotte Eble, Helga Brückner, Anneliese Landvatter und Ingrid Schröder trotzen dem schlechten Wetter und starten mit dem Abbau des Brunnens. Fotograf: Marcel Schröder, Ort: Untereisesheim, Agentur: -- (Foto: LandFrauen Untereisesheim - Marcel Schröder)
Am vergangenen Donnerstag, 7.4. trafen sich die Vorstandsfrauen der LandFrauen um 8.00 Uhr vor dem Untereisesheimer Rathausbrunnen bei leichtem Regen und nasskaltem Wetter, um den Osterbrunnen zusammen mit Mitarbeitern des Bauhofs wieder abzubauen. Später kamen noch zwei weitere Mitglieder als Unterstützung in den kommunalen Bauhof hinzu.
Dieses Jahr war der brunnen noch schön anzusehen und es tat richtig leid die noch mit kräftigem Grünzeug umwickelten Gestänge mit den bunten Eiern wieder abzumontieren. Aber die Osterzeit war vorbei und so musste auch der schöne Osterbrunnen wieder in seinen ursprünglichen Zustand versetzt werden.
Die einzelnen Stränge waren schnell abmontiert, auf den LKW verfrachtet und in den Bauhof gefahren wo nun einige fleißige Damen der LandFrauen die Eiergirlanden und das Grünzeug wieder von den Eisengestängen befreiten. Hier ein herzliches Dankeschön an die Mitarbeiter des Bauhofs sowie an unsere fleißigen „Bienchen“ die trotz des miesen Wetters eifrig bei der Sache waren.
Nach getaner Arbeit gab es – wie üblich bei den LandFrauen – einen heißen Kaffee mit Butterbrezeln und Nusskapsel und für die Bauhofmitarbeiter ein Vesper zur Mittagszeit.
H. B.
Eingestellt von: Ingrid Schröder
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.