Ausflug zum Botanischen Obstgarten am 21. April 2016

Vor dem geführtem Rundgang durch den Botanischen Obstgarten - ein Idyll mitten in Heilbronn - die teilnehmenden LandFrauen sind gespannt Fotograf: Helga Brückner, Ort: Botanischer Obstgarten, Heilbronn, Agentur: -- (Foto: LandFrauen Untereisesheim - Helga Brückner)
Am vergangenen Donnerstag war es soweit, 26 LandFrauen starteten bei schönstem Frühlingswetter zum Botanischen Obstgarten. Vor zwei großen herrlich blühenden Wildkirschenbäumen vor dem Eingang warteten wir auf Helga Mühleck, die uns mit viel Wissen und Information über die einzelnen Pflanzen und Blumen durch den Obstgarten führte. Vorbei an bunten Tulpenreihen, schwirrenden Bienen, mit kleinen Gänseblümchen übersäten Wiesen und Obstbäumen, deren Blüten kurz vor dem Aufbruch standen. Dazwischen ein Weinberghäuschen aus der Gründerzeit oder eine Laube aus Böckingen, die seit der Mitte des 19. Jahrhunderts einmal als Eisenbahnwagen der Königlich Württembergischen Eisenbahn ihren Dienst tat.
Diese Eisenbahnlaube wurde nach ihrer Restaurierung im Sommer 2013 im Botanischen Obstgarten aufgestellt. Da wir ja am Frühlingsanfang sind, war die Vegetation noch nicht so weit fortgeschritten, aber man sah schon deutlich, dass es hier in den kommenden Monaten eine Vielzahl von herrlich blühenden Blumen und Pflanzen zu bewundern gibt.
Vom Bus wurden wir dann wieder pünktlich um 17.00 Uhr abgeholt und unser nächster Weg führte uns nun zum Abschluss nach Obereisesheim ins Sportheim, dort ließen wir dann den wunderschönen Nachmittag langsam ausklingen.
H. B.
Eingestellt von: Ingrid Schröder
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.