Sahne & Co. Ein Vortrag mit Verkostung

Blick in die Degustationsrunde beim Vortrag von Manuela Hergesell vom Milchwirtschaftlichen Verein Baden Württemberg Fotograf: Helga Brückner, Ort: Untereisesheim, Agentur: -- (Foto: LF untereisesheim - Helga Brückner)
Ab 12.00 Uhr waren fleißige Vorstandsfrauen zusammen mit Manuela Hergesell vom Milchwirtschaftlichen Verein BW beschäftigt süße Verführungen für den Vortrag um 14.30 Uhr herzustellen.
Es wurde geschnitten, gerührt, püriert und dekoriert. Zufrieden mit dem Ergebnis konnte der Vortrag um 14.40 Uhr starten. Mit einer kurzen Einführung in die Geschichte des Milchwirtschaftlichen Vereins begann Manuela Hergesell Ihren Vortrag „Sahne & Co.“.
Wir alle haben eine Vorliebe für Süßes und wer kennt nicht das Lied von Udo Jürgens „Aber bitte mit Sahne ...
2014 wurde pro Kopf 5,6 kg Sahne verzehrt, wenn man sich dies bildlich vorstellt ist das eine ganze Menge. Sahne ist Rahm, also der fetthaltige Milchbestandteil, der bei unbehandelter Milch nach oben steigt.
Als erstes gab es ein „Karamell-Küsschen, hergestellt aus Sahnequark, Orangenlikör, Schokoladenraspeln und Karamell. Ein leises „Raunen“ im Saal zeigte, dass es geschmeckt hat.
Für viele neu war die zweite Kostprobe, eine Avocado als Creme da waren alle gespannt.
Nach einer "blauen Versuchung" gabe es als vierte und letzte Kostprobe ein „Beeren-Tiramisu“ mal etwas anderes als das herkömmliche „Tiramisu mit Espresso“. Auch dieses hat allen 43 Gästen des Vortrags köstlich geschmeckt. Alle Rezepte durften mit nachhause genommen werden. HB
Eingestellt von: Ingrid Schröder
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.