Weihnachtsfeier mal anders ...

Im festlichen dekorierten Saal der Gaststätte Lamm war eindeckt zur Weihnachtsfeier der LandFrauen Untereisesheim Fotograf: Ingrid Schröder, Ort: Untereisesheim, Agentur: -- (Foto: LandFrauen Untereisesheim)
Bedienen lassen und genießen, stand ausnahmsweise dieses Jahr mal auf dem Programm der Weihnachtsfeier der LandFrauen.

Nach der Begrüßung durch Vorsitzende Ingrid Schröder hatte auch die Laudatio durch Bürgermeister Bernd Bordon etwas Völkerverständigendes – ergriff doch der Untereisesheimer Schultes auf Obereisesheimer „Hoheitsgebiet“ das Wort und strich die Bedeutung der LandFrauen für das Gemeindeleben Untereisesheims hervor.

Auch die von ihm vorgelesene Weihnachtsgeschichte hatte nichts mit Traditionellem gemein, entbehrte jedoch nicht an Aktualität und kritischem Zeitgeist.

Nach Sektempfang, weihnachtlicher Prosa und einem vorzüglichen Weihnachtsmenü von Küchenchef Andy Roullet, der Gaststätte Lamm in Obereisesheim verbrachten die zahlreich anwesenden LandFrauen aus den Gemeinden Untereisesheim und Obereisesheim noch gemütliche Momente.

Eingestellt von: Ingrid Schröder
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.