34

Ökumenische Jungsenioren 60 plus/ minus

Ihre Heimat ist: Untereisesheim
34 Punkte
Wie und wofür werden Punkte vergeben?
Gleich vorneweg: Das Punktesystem ist kein Auswahlkriterium für den Abdruck von Artikeln. Die Punkte sind vielmehr Information und ein Aktivitätsindex unserer Nutzer.
Die Punkte im Überblick:
Eigene Registrierung: 5 Punkte
Selbst einloggen: 0,1 Punkte
Beiträge: 5 Punkte
Schnappschuss: 2 Punkte
Galerie: 5 Punkte
Kommentare: 0,5 Punkte
Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Neuer Kontakt: 1 Punkt
Einladungen: 2 Punkte
Einladung hat sich registriert: 1 Punkt
| registriert seit 19.12.2016
Beiträge: 8 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 0
Folgt: 1 Gefolgt von: 0
Ansprechpartner Karin Schenk Herzog Magnus str. 38 74257 Untereisesheim Tel 07132 41564
1 Bild

Jungsenioren auf Besichtigungstour nach Lampoldshausen

Ökumenische Jungsenioren 60  plus/ minus
Ökumenische Jungsenioren 60 plus/ minus | Untereisesheim | vor 3 Tagen | 4 mal gelesen

Die ökumenischen Jungsenioren aus Untereisesheim waren im Harthäuser Wald bei der DLR dem Deutschen Zentrum für Luft-und Raumfahrt. Das 1959 gegründete Versuchsgelände von Raumfahrtpionier Eugen Sänger ist heute ein wichtiger Standort in der europäischen Raumfahrtgeschichte, hier werden Triebwerke getestet und viele Teile gebaut. Ein Film zur Einführung zeigte die Anfänge der Raumfahrt, danach ging es zur Führung ins Forum,...

1 Bild

Halbtagesausflug nach Lampoldshausen

Ökumenische Jungsenioren 60  plus/ minus
Ökumenische Jungsenioren 60 plus/ minus | Untereisesheim | vor 3 Tagen | 5 mal gelesen

Der Halbtagesausflug der ökumenischen Jungsenioren 60 plus/minus aus Untereisesheim führte in den Harthäuser Wald zur DLR dem Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt nach Lampoldshausen. Das 1959 als Versuchsgelände zum testen von Flüssigkeitsraketentriebwerken vom Raumfahrtpionier Eugen Sänger gegründet wurde. Das DLR Forum das im Juni 2013 eröffnet wurde bietet der Bevölkerung einen Zugang zur Raumfahrtgeschichte, mit...

1 Bild

Start ins neue Jahr

Ökumenische Jungsenioren 60  plus/ minus
Ökumenische Jungsenioren 60 plus/ minus | Untereisesheim | am 22.01.2017 | 8 mal gelesen

Die Jungsenioren 60 plus/minus Untereisesheim luden zum ersten Vortrag im neuen Jahr ein. Karin Schenk entführte mit Ihrem Diavortrag mit dem Wohnmobil in den Westen der USA zu den Naturwundern, Canyons und Nationalparks. Über das Tal des Todes, Zion Nationalpark mit seinen steilen Felsen, über den Bryce Canyon zum größten Naturwunder der Erde dem Grand Canyon. Ein Höhepunkt war der Lower Antilope Canyon, der durch die...

im Advent

Ökumenische Jungsenioren 60  plus/ minus
Ökumenische Jungsenioren 60 plus/ minus | Untereisesheim | am 02.01.2017 | 0 mal gelesen

Untereisesheim: Ev. Gemeindehaus | Kurzweiliges im Advent in Wort und aus Schrift. Einstimmung in die Vorweihnachtszeit . Diavortrag, Rückblick über die Aktivitäten der letzten Jahre.

Herbstfest

Ökumenische Jungsenioren 60  plus/ minus
Ökumenische Jungsenioren 60 plus/ minus | Untereisesheim | am 02.01.2017 | 0 mal gelesen

Untereisesheim: Ev. Gemeindehaus | Herbstfest mit humorvollen Einlagen, weiteren Schmankerln und passendem Vesper.

Gedächtnistraining

Ökumenische Jungsenioren 60  plus/ minus
Ökumenische Jungsenioren 60 plus/ minus | Untereisesheim | am 02.01.2017 | 3 mal gelesen

Untereisesheim: Ev. Gemeindehaus | Jung sein beginnt im Kopf, der Vortrag informiert über Möglichkeiten wie wir den Alltag und die Herausforderungen in zunehmendem Alter bewältigen. Referentin Cäcilia Rauw

Diavortrag USA der Westen

Ökumenische Jungsenioren 60  plus/ minus
Ökumenische Jungsenioren 60 plus/ minus | Untereisesheim | am 02.01.2017 | 8 mal gelesen

Untereisesheim: Ev. Gemeindehaus | mit dem Wohnmobil unterwegs im Westen der USA zu den Naturwundern, Canyons und Nationalparks. Referentin Karin Schenk

1 Bild

Adventsfeier ökumenische jungsenioren

Ökumenische Jungsenioren 60  plus/ minus
Ökumenische Jungsenioren 60 plus/ minus | Untereisesheim | am 19.12.2016 | 9 mal gelesen

Die ökumenischen Jungsenioren trafen sich zu ihrer Adventsfeier im weihnachtlich geschmückten Gemeindehaus in Untereisesheim. Die Märchenerzählerin Frau Tanner entführte uns nach Schweden und China und verzauberte uns mit Ihrem Harfenspiel. Anschließend wurden Gedichte und Weihnachtsgeschichten vorgelesen und Weihnachtslieder gesungen. Bei Punsch, Weihnachtsgebäck und Stollen kamen gute Gespräche zustande. Und somit war es...